Geposted von esporti,
Counter-Strike 2 vor heimischer Kulisse ist das große Ziel: Das Highlight-Turnier in Köln bietet trotz Abschied der ESL Meisterschaft den deutschen Teams eine neue Möglichkeit, sich für das LAN-Event zu qualifizieren. Ein deutsches Team wird garantiert bei den IEM Colognne 2024 dabei sein. Das geht aus der Bekanntgabe des "2024 Counter-Strike Programm" von Turnierveranstalter ESL am Freitag hervor: "Der Platz der ESL Meisterschaft wird mit einem deutschen Qualifier ausgetauscht."

German Qualifier im Juni



Die Rahmenbedingungen für die ESL Pro Tour 2024 stehen seit dem 17. November fest. Während sich einige Qualifier-Änderungen herauskristallisieren, ist vor allem allem aus deutscher Sicht ein garantierter Platz bei den IEM Cologne 2024 wieder ein Hoffnungsschimmer sowie Motivationsgrund. Mit dem baldigen Abschied der ESL Meisterschaft war zuvor klar, dass der für den Sieger garantierte Qualifier-Slot wegfällt. Doch durch den "Online Qualifier Germany" bleibt die ESL vorerst ihrem Prinzip treu, einem sogenannten Local Hero eine Chance in der Heimatregion zu bieten.



Noch ist unbekannt, wie das deutsche Online-Turnier aufgebaut ist oder wie viele Teams daran teilnehmen können. Das Datum steht jedoch fest: Vom 10. bis 11. Juni 2024 entscheidet sich, welches Lineup im Köln-Event teilnehmen darf. Aufgrund der kurzen Dauer des Open Qualifiers liegt ein Single-Elimination-Format nahe, das auch in der Vergangenheit für zahlreiche Open Qualifier verwendet wurde. Die IEM Cologne 2024 beginnen am 7. August mit den Play-Ins.



Der Trend zu mehr Open Qualifiern in CS2 hat einen bestimmten Grund. Denn Valve hatte erst im August verkündet, dass spätetens ab 2025 mehr Wert auf Chancengleichheit gelegt wird. Entsprechend soll die sportliche Leistung in Form von Qualifikationsturnieren mehr in den Vordergrund rücken, während Partnerschaften wie beispielsweise in der ESL Pro League kein Kriterium mehr für Einladungen spielen sollen. Zudem soll in Zukunft das Ranking-System von Valve für Turniereinladungen maßgeblich sein. Die ESL verwendet für die Pro Tour 2024 noch das hauseigene ESL Ranking.



Foto: ESL - Helena Kristiansson

Kommentare