WERBUNG:

EPS Spain findet ihren Sieger

Geposted von X-Ray,
Am gestrigen Abend wurden die Finals der elften Ausgabe der EPS Spain ausgespielt. Mit den Wizards fand das Turnier auch einen würdigen Sieger, welches sich nun über 3.000 EUR freuen darf. Im Finale gewannen sie gegen ASES auf zwei Maps mit 16:12 auf de_season und mit 16:05 auf de_mirage. Das Spiel um den dritten Platz zwischen TsG und Whatsup wurde verschoben und wird online nachgeholt, da ein Spieler pünktlich abreisen musste. In der Gruppenphase konnte sich das Team der Wizards bereits mit drei Siegen und keiner Niederlage durchsetzen - genauso wie der andere Finalteilnehmer, ASES, die nun 1.500 EUR gut geschrieben bekomme haben. Anders sieht das schon bei den Jungs von TsG aus, die sich in der Gruppe gegen Einheit geschlagen geben mussten, dann aber unter dem Namen Whatsup an den Finals teilnahmen und sich bis ins Halbfinale spielen konnten.

So kommt es also zu einer Wiederholung des Gruppenspiels - nur geht es dieses Mal um 1.000 EUR. Der Verlierer verdient sich noch 700 EUR. Dieses Spiel wird online ausgespielt, da einer der Spieler pünktlich abreisen musste und im Falle weiterer Verzögerungen seinen Rückflug verpasst hätte. Ein Termin steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest, soll aber diese Woche noch stattfinden.

Abschlussplatzierungen der EPS Spain XI (soweit bekannt):
1. Platz: es Wizards - 3.000 EUR
2. Platz: es ASES - 1.500 EUR

Den Turnierbaum, sowie weitere Informationen zur EPS Spain XI könnt ihr wie gewohnt über unsere Coverage erreichen.

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: