Geposted von esporti,
Die Release-Ankündigung von Counter-Strike 2 für Sommer 2023 hat die CS:GO-Szene am Mittwoch in Aufruhr versetzt. Topspieler wie Oleksandr 's1mple' Olehovych Kostyliev reagieren früh auf die optischen und taktischen Änderungen, vor allem auf die Smoke-Granaten. Mitten im Playoff-Match der ESL Pro League Season 17 zwischen Natus Vincere und Outsiders hat Valve den Release von Counter-Strike 2 angekündigt. Die ESL hat Starspieler Oleksandr 's1mple' Olehovych Kostyliev umgehend nach dem gewonnen Spiel zum Interview gebeten.



s1mple dachte zunächst, dass die ESL wieder witzigen Content machen will oder ihn veralbert."Ich glaub das nicht", so die erste Reaktion des Ukrainers. Doch kurz darauf sah er die neuen Smokes: "Wow!" Er bat daraufhin die Verantwortlichen von Valve: "Lasst uns das Turnier beenden und gebt uns genug Zeit nach der Player Break." Ob oder wann Counter-Strike 2 für die Profis mitsamt Major-System integriert wird, bleibt unklar. Allerdings ist der Hype auf Twitter mit Hunderttausenden Tweets von den kleinsten Fans bis hin zu den größten Streamern auf dem Höchststand.

Hiko, shroud und f0rest sind beeindruckt



Die ehemaligen CS:GO-Profis Spencer 'Hiko' Martin und Michael 'shroud' Grzesiek haben ebenfalls in Windeseile auf die Breaking News reagiert. "Die Smokes erinnern mich an die 1.6-Smokes mit diesem Bloom", zeigte sich Hiko sogar deutlich positiv überrascht. Der erste Eindruck von shroud auf die voluminösen sowie hochauflösenden Smokes war: "Bye bye, FPS"



Er zeigt sich beeindruckt von den nauen Rauchgranaten, mag aber die Schüsse durch die Smokes nicht. "Wer zuerst durch die Smoke schießt, verliert", so shroud. Doch die Kontermöglichkeit dank der HE-Granaten gefällt dem ehemaligen Profi von Cloud9 sehr. Auch weitere große Content Creator wie TimTheTatman sehen die neuen Formen und Erscheinungen der Rauchgranaten sowie deren Einfluss auf das Gamepkay als "massiv" an.



f0rest gibt es zu: Ich habe getestet



CS-Legende Patrik 'f0rest' Lindberg hat via Twitter zugegeben: "Ich bin zum Testen hingereist." Damit bezieht er sich auf die Insider-Informationen, die zuvor die Runde machte, dass eine ausgewählte Gruppe von Profis im Valve-Hauptquartier in Seattle die neue Source-2-Engine ausprobieren durfte. "Es fühlt sich anders an von der Bewegung. Es ist ein großes Upgrade, weshalb sich das Spiel wie ein anderes anfühlt", erzählte f0rest im anschließenden Twitch-Stream nach der Valve-Ankündigung. "Ich mag aber nicht, dass man die eigenen Beine sehen kann." Trotzdem macht er klar: "CS ist der Kuchen und das jetzt ist die Glasur."



Weitere Reaktionen von pasha und Co. zusammengereiht



Jacob 'Pimp' Winneche: "Smokes werden ein Gamechanger sein"



Team Liquid reagiert mit grinsendem Jonathan 'EliGE' David Jablonowski



Jarosław 'pashaBiceps' Jarząbkowski hat wieder Bock auf CS: "Ein Team muss zusammengestellt werden." Sein ehemaliger Teamkollege Janusz 'Snax' Andrzej Pogorzelski antwortet daraufhin: "Ich kenne ein paar Leute."



Bildquelle: ESL - Montage

Kommentare