WERBUNG:

Ein Basketball-Bundesligist in CS:GO: Video-Interview mit Leiter Zähringer

Geposted von esporti,
TeamOrangeGaming hat im März das Lineup der ex-Morekats unter Vertrag genommen. Geschäftsstellenleiter Darius Zähringer spricht im Interview über die Ambitionen der E-Sport-Abteilung des Basketball-Bundesligisten ratiopharm ulm. Es ist ein seltener Schritt für einen deutschen Sportclub, ein professionelles CS:GO-Team zu führen: Mit ratiopharm ulm will ein Basketball-Bundesligist in der deutschen Szene Fuß fassen, der mit TeamOrangeGaming (TOG) eine breit aufgestellte E-Sport-Abteilung besitzt. Kurz vor Start der ESL Frühlingsmeisterschaft 2023 hat TOG das Team um Sebastian 'Pictrucz' Ayad unter Vertrag genommen, welches die Play-Ins der ESL Herbstmeisterschaft 2022 erreichte. "Wir wollen uns in CS:GO etablieren", bekräftigt Darius Zähringer im Video-Interview.



Die Verpflichtung des CS:GO-Rosters kam kurzfristig, wenn nicht sogar etwas überraschend: "Ich hatte den Twitter-Post von edox gesehen. Die Jungs suchen nach einer neuen Orga, also warum nicht einmal mit Jungs sprechen", leitet Zähringer im Interview ein, wie es zum Kontakt mit dem ESLM-Team kam. Zudem spricht er über die eigenen Ambitionen, die TeamOrangeGaming mit dem gesamten E-Sport-Engagement hat und über potenzielle Talente, die künftig zu Stars reifen sollen.



Kommentare

WERBUNG: