Geposted von w1zzyy,
Eigentlich wurde Luca 'pr1metapz' Voigt bereits vor einiger Zeit bei den SNOGARD Dragons verabschiedet. Nun ist er wieder da. Die SNOGARD Dragons begrüßen ein altes Gesicht in ihren Reihen: Luca 'pr1metapz' Voigt kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Das gab die E-Sport-Organisation des deutschen Computer-Versandhändlers am Sonntagabend bekannt.



Eigentlich hatte der 22-jährige Rifler das Team zum Ende des Jahres verlassen, nachdem sein Vertrag ausgelaufen war. In der kommenden Saison wollte pr1metapz bei Ovoshi spielen, die sich durch den Gewinn der Fragster League Season 3 einen Slot in der CCT North Europe Series 3 gesichert hatten. Nun jedoch die Kehrtwende.

SNOGARD Dragons sind wieder vollständig



Wie genau es zu dieser Entscheidung kam, ist unbekannt. Es wird jedoch spekuliert, dass es Probleme mit der Teilnahme an dem Turnier gegeben hat, weshalb sich pr1metapz dazu entschieden haben soll, wieder mit seinem ehemaligen Team zu spielen. Dort nimmt er den Platz von Niklas 'NIKZEj' Burmeister ein, der in der vergangenen Woche im Zuge der Verpflichtung von Florian 'FoG' Gloddek von den SNOGARD Dragons verabschiedet wurde.

Das Lineup spielt in der kommenden Saison in der 1. Division der ESL Meisterschaft, in der ESEA Advanced S44 sowie der Fragster Liga Season 4. Bereits am Montagabend steht die erste Bewährungsprobe an: Dann treffen die Drachen in der ESEA Advanced auf SINNERS Esports.

Lineup von SNOGARD Dragons:
de Christian 'ND' Wolff
de Christian 'LapeX' Preuß
de Alexander 'glaVed' Pletz
de Luca 'pr1metapz' Voigt
de Florian 'FoG' Gloddek

Foto: SNOGARD Dragons

Kommentare