ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Anmeldung zur Frühlingssaison der ESL Meisterschaft 2023 startet

Geposted von Liga-Leitung ESLM,
Die Anmeldung zur Frühlingsmeisterschaft der ESLM beginnt am 16. Januar und endet am 3. Februar. Alles Wissenswerte dazu findet ihr hier. Die Teams der deutschsprachigen CS:GO-Szene messen sich erneut miteinander im prestigeträchtigsten Event: der ESL Meisterschaft - Frühling 2023. Die Anmeldung zur Frühlingsmeisterschaft beginnt bereits am Montag, 16. Januar ab 18 Uhr. Bis zum 3. Februar um 18 Uhr können sich die Lineups registrieren.

Allgemeine und für die einzelnen Divisionen relevante Informationen wie Zeitplan und Destinationen könnt ihr detailliert der Meisterschaftsseite - ESL Meisterschaft - Frühling 2023 entnehmen.

Hier geht es zur Anmeldung für die Frühlingssaison der ESL Meisterschaft 2023

Pre-Saison-Cup



Vor dem eigentlichen Start der Saison wird der Pre-Saison-Cup ausgetragen. Die Anmeldung für diesen Wettbewerb geschieht mit der Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühlingssaison. Hierbei ist das entsprechende Feld für die Anmeldung zum Pre-Saison-Cup mit anzukreuzen. Die Anmeldung hierfür endet somit ebenfalls am 3. Februar um 18 Uhr. Ausgetragen wird der Cup im Single-Elimination-Format. Die genaue Verteilung der Slots wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Teilnehmen können alle Teams, die sich zur ESL Meisterschaft Frühlingssaison 2023 neu angemeldet haben oder zur ESL Meisterschaft Frühlingssaison 2023 in die Divisionen 4, 5 und 6 eingeordnet wurden. Ob die Teams, welche in der Division 4 eingestuft werden, zugelassen sind, entscheidet sich erst nach Abschluss der Anmeldephase am 3. Februar und ist abhängig davon, ob Slots der Division 3 über den Pre-Saison-Cup ausgespielt werden können (freie Slots in der Division 3 vorhanden sind).

Die Plätze im Pre-Saison-Cup sind auf 256 Teams limitiert. Ein Team kann sich durch eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Turnier für eine höhere Division qualifizieren, aber nicht absteigen. Ein Team der Division 5, dass frühzeitig ausscheidet, behält also seinen Platz in der Division 5 und fällt nicht in die Division 6 herunter.

Anmeldung, Check-In und Zeitplan



Der Check-In für den Pre-Saison-Cup startet am 4. Februar 2023 um 13:30 Uhr und endet am selben Tag um 14 Uhr. Sobald der Turnierbaum erstellt wurde, können keine Teams mehr nachrücken. Der Cup wird am Samstag, 4. Februar 2023 und Sonntag, 5. Februar 2023 ausgetragen. Die Spiele starten an beiden Tagen um 14 Uhr. Eine genaue Verteilung der zu spielenden Runden auf beide Tage wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Wichtige Änderungen zur Frühlingssaison



Die Liga-Leitung hat im Dezember über Änderungen der Destinationen und in den Divisionen informiert:



Der neue Major-Mappool wird ebenfalls für die ESL Meisterschaft übernommen: de_anubis ersetzt de_dust2.

Neues Format der Division 2


Wie bereits angekündigt, werden wir das Format der Division 1 auch auf die Division 2 übertragen und anwenden. Dafür wurde die Division 2 zur Saison Spring 2023 auf zwölf Teams reduziert.
Die Gruppenphase der ESL Herbstmeisterschaft wird in zwei Phasen unterteilt. Die erste Phase findet vom ersten bis zum fünften Spieltag statt. Es gibt zwei Gruppen mit jeweils sechs Teams, die sich im Round-Robin-Format in Best-of-Two-Matches miteinander messen. Die Zuweisung in die beiden Gruppen wird anhand einer Auslosung mit Seeding durch die Teams bestimmt.

Am sechsten Spieltag beginnt die zweite Gruppenphase. Diese besteht ebenfalls aus zwei Gruppen mit jeweils sechs Teams: Die Top 3 jeder Gruppe aus Phase 1 ziehen in die Higher Group ein, während die restlichen Teilnehmer die Lower Group bilden. Erneut wird ein Round-Robin-Format mit Best-of-Two-Matches gespielt.

Destinations der Gruppenphase 2


Higher Group
Platz 1-2Direktaufstieg Division 1
Platz 3-4Relegation Division 1
Platz 5-6Playins Relegation Division 1


Lower Group
Platz 1-2Playins Relegation Division 1
Platz 3-4Relegation 2-3
Platz 5-6Direktabstieg Division 3


Das Format der Relegation 1-2 wird entsprechend ebenfalls erweitert:

  • In der ersten Runde der Relegation 1-2 treten die Fünften und Sechsten der Upper Group der Division 2 gegen den Ersten und Zweiten der Lower Group der Division 2 an.
  • In der zweiten Runde treten die Sieger der ersten Runde gegen den Dritten und Vierten der Upper Group der Division 2 an.
  • In der dritten Runde steigen nun die Teams der Division 1 ein, denn hier treten die Sieger der zweiten Runde gegen den Dritten und Vierten der Lower Group der Division 1 an.
  • Die Sieger der dritten Runde stehen als Teilnehmer der Division 1 in der folgenden Saison fest.


Playoff-Termine wegen Major verschoben
Die Playoffs der Divisionen 2-3 sowie 3-4 bekommen einen neuen Termin, weil diese sich mit dem BLAST Major in Paris zeitlich überschneiden könnten. Ursprünglich waren die Playoffs für den 20. Mai vorgesehen. Der neue Termin ist der 27./28. Mai.

Kommentare