Geposted von w1zzyy,
Eine Ära endet bei Sprout: Mit Fritz 'slaxz-' Dietrich verlässt auch der letzte deutsche Spieler die Sprösslinge. Fritz 'slaxz-' Dietrich ist kein Teil von Sprout mehr. Das gab die Berliner Organisation am Mittwochmittag bekannt. Damit haben die Sprösslinge erstmals seit der eigenen Gründung Ende 2017 keinen deutschen Spieler mehr in ihrem CS:GO-Lineup. Erst vor einigen Tagen hatte man den Ausstieg aus der ESL Meisterschaft bekannt gegeben. Wer slaxz- ersetzen wird, ist noch unklar.



Der heute 24-Jährige trat Sprout Anfang Januar 2021 bei. Seitdem konnte der AWP-Spieler fünf nationale Titel in der ESL Meisterschaft sowie der UNITED Pro Series gewinnen, dazu kommen diverse Teilnahmen an internationalen Spitzenevents wie der ESL Pro League, den IEM in Katowice und Köln sowie dem Major im brasilianischen Rio de Janeiro.

Aktuelles Lineup von Sprout:

dk Ismail 'refrezh' Ali
dk Victor 'Staehr' Staehr
dk Rasmus 'Zyphon' Nordfoss
ro Laurențiu 'lauNX' Țârlea

dk Danny 'BERRY' Krüger (Coach)

Statement von Daniel Paulus, Manager von Sprout

Nach einer gemeinsamen Zeit von fast zwei Jahren nehmen wir heute offiziell Abschied von Fritz. Dabei wünschen wir ihm für seine Zukunft viel Erfolg. Gemeinsam haben wir viel erreicht, darunter drei gewonnene Meisterschaften, die Teilnahme an der IEM Cologne und insbesondere die Reise zum Major in Rio dieses Jahres. Ich verabschiede mich heute nicht nur von einem Spieler, sondern vor allem von einem Freund, einem fantastischen Menschen und motivierten, sowie leidenschaftlichen Spieler. Fritz, ich hoffe, wir sehen uns bald auf einer LAN wieder und bin mir sicher, dass du alle deine Ziele erreichen wirst.


Foto: Sprout

Kommentare