ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

DIVIZON schafft nach Sieg gegen DeftFox den Klassenerhalt

Geposted von EddieCochran,
DIVIZON verbleibt nach dem Erfolg in der Relegation gegen Team DeftFox in der 1. Division der ESL Meisterschaft. Ein weiteres Duell in der Relegation steht noch aus. DIVIZON spielt auch in der kommenden Saison in der höchsten DACH-Spielklasse in CS:GO. Das Team um Kapitän Jonas 'j1NZO' Jalowski setzte sich am Montag in der Relegation der ESL Herbstmeisterschaft gegen DeftFox im online gespielten Best-of-Three-Match mit 2:0 durch.

Spannung auf Ancient



Auf der ersten Map Ancient vergab DeftFox die Chance auf den Mapgewinn, denn nach einem 6:9-Rückstand in Halbzeit eins zog das Team im zweiten Durchgang auf der CT-Seite auf 14:10 davon. Doch DIVIZON blieb nervenstark und erspielte sich nach einer Serie seinerseits beim Stand von 15:14 den ersten Mappoint.



DeftFox schaffte im Anschluss den 15:15-Ausgleich und Ancient ging in die Verlängerung. Hier behielt das Team der ersten Division die Oberhand und sicherte sich die Karte mit 19:17. Besonders treffsicher auf Ancient präsentierten sich DIVIZON-Spieler Marcel 'cello' Roode mit einer K:D von 38:27 und Oliver 'olivR_' Zimmer von DeftFox, der eine K:D von 38:26 beisteuerte.

Die Entscheidung fiel auf Mirage, wo DIVIZON den Schwung des Overtime-Erfolgs mitnahm. Das Quintett erspielte sich auf der T-Seite einen 10:5-Vorsprung, der nach dem Wechsel nicht mehr in Gefahr geriet. Nach gewonnener Pistolenrunde zogen j1NZO und Co. auf 14:5 davon und sicherten sich wenig später mit einem 16:7 den Klassenerhalt.

In der Relegation der ESL Herbstmeisterschaft steht noch das Duell zwischen den PARTYDADDLERS und Reveal, in dem es um einen weiteren Platz für die erste Division geht, an. Wann die Partie ausgetragen wird, steht bisher noch nicht fest.



Die ESL Meisterschaft könnt ihr live auf Twitch verfolgen:



Kommentare