ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

dev1ce: Termin für Astralis- und CS:GO-Comeback steht fest

Geposted von Funk1ll3r,
Die Rückkehr von Nicolai 'dev1ce' Reedtz zu Astralis und auch auf den CS:GO-Server beschäftigt die Szene seit geraumer Zeit. Nun steht fest, wann der Superstar wieder zur Maus greifen soll. Ende Oktober kehrte Nicolai 'dev1ce' Reedtz nach eineinhalb Jahren bei den Ninjas in Pyjamas zu Astralis zurück. Eine offizielle Partie hat der dänische Star seitdem noch nicht bestritten, denn er pausiert aus gesundheitlichen Gründen bereits seit Dezember 2021. Am Montag verkündete die Organisation aber, dass das sportliche Comeback des 27-Jährigen bevorsteht.

Direkte Einladung ins Achtelfinale



Das erste Event nach der Verpflichtung von dev1ce spielte Astralis ohne den Profi: Bei den Elisa Masters Espoo 2022 in Finnland Mitte November trat das Team stattdessen mit Kristoffer 'kristou' Aamand aus dem eigenen Nachwuchs Astralis Talent an. Im Halbfinale war nach einem 0:2 gegen den späteren Sieger Fnatic Schluss.

Beim nächsten Wettbewerb soll es aber anders aussehen. Wie Astralis am Montag auf der eigenen Webseite verkündete, wird die Organisation ab dem kommenden Sonntag als direkter Invite in den Playoffs der CCT North Europe Series #2 antreten - mit dev1ce im Lineup.



Das Turnier ist am vergangenen Donnerstag mit der Gruppenphase im Swiss-Format gestartet. Die Hälfte der 16 Teilnehmer zieht in die Playoffs ein, in denen zusätzlich acht direkt eingeladene Teams warten werden. Neben Astralis wurden auch OG, GamerLegion und HEET vom Veranstalter fantasyexpo für die abschließende Phase des Wettbewerbs bestätigt. Vier weitere Teams sollen noch enthüllt werden.

Die Playoffs der online ausgetragenen CCT North Europe Series #2 starten am 4. Dezember mit dem Achtelfinale. Dieser Tag markiert somit auch den voraussichtlichen Termin für die Rückkehr von dev1ce auf den CS:GO-Server. Das Finale des Events steigt am 7. Dezember, der Sieger erhält 22.000 US-Dollar Preisgeld.

Lineup von Astralis für die CCT North Europe Series #2:

dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Lukas 'gla1ve' Egholm Rossander
dk Benjamin 'blameF' Vang Bremer
dk Andreas 'Xyp9x' Højsleth
dk Mikkel 'MistR' Thomsen

Teaserbild: PGL

Kommentare