WERBUNG:

FaZe düpiert OG - NiP knickt nach Führung gegen Heroic ein

Geposted von Jerrow1337,
Bei den BLAST Premier: Fall Finals 2022 schlägt der FaZe Clan zum Auftakt OG deutlich. Heroic dreht zudem die Partie gegen die Ninjas in Pyjamas. Der FaZe Clan und Heroic haben am Mittwoch ihre Auftaktspiele in der Gruppe A der BLAST Premier: Fall Finals 2022 in Kopenhagen gewonnen. Finn 'karrigan' Andersen und Co. schlugen OG in dominanter Manier mit 2:0. Anschließend drehte Heroic einen 0:1-Rückstand gegen die Ninjas in Pyjamas in einen 2:1-Sieg um.

FaZe lässt OG keine Chance



Nach dem enttäuschenden Aus in der Legends Stage des IEM Rio Major 2022 war FaZe gegen OG auf Wiedergutmachung aus. Auf der ersten Karte Ancient dominierte der Favorit mit einer starken CT-Seite das Spiel und gab im Verlauf der ersten Halbzeit nur drei Runden ab. Mit der deutlichen 12:3-Führung im Rücken ließen karrigan und seine Mitspieler auch nach dem Seitenwechsel nichts anbrennen. Der Gewinn der Pistol-Round und der drei Folgerunden sorgte für einen äußerst deutlichen 16:3-Triumph von FaZe.



Trotz des deutlichen Sieges startete der ehemalige Major-Sieger schwach auf Mirage. OG zeigte sich auf der CT-Seite zunächst solide und führte zwischenzeitlich mit 6:2. Im Anschluss drehte FaZe die Partie jedoch komplett auf den Kopf und legte eine Serie von 14 erfolgreichen Runden in Folge hin. Der 16:6-Triumph auf der zweiten Map bedeutete das 2:0 in der Best-of-Three-Serie. Spieler der Partie war der Kanadier Russel David Kevin 'Twistzz' Van Dulken mit insgesamt 41 Frags.

Heroic nach Startschwierigkeiten dominant



In der zweiten Begegnung der Gruppe A startete der Rio-Major-Finalist Heroic auf Inferno mit einem 7:0 zunächst stark. Ein erfolgreicher Bombplant markierte schließlich die erste Runde für die Ninjas, die in der Folge die erste Halbzeit kontrollierten. Trotz des schlechten Beginns lagen Bo Fredrik 'REZ' Sterner und Co. zur Halbzeit lediglich knapp mit 7:8 hinten. In einer engen zweiten Hälfte waren die Dänen auf ihrer T-Seite nur fünfmal erfolgreich, bevor NiP den eigenen Pick mit 16:13 für sich entschied.



Besser für Heroic lief es hingegen auf Ancient. Auf der sonst eher CT-lastigen Karte holten sich Casper 'cadiaN' Møller und seine Kollegen bis zur Halbzeit zwölf erfolgreiche T-Runden. Ein kurzes Aufbäumen mit drei gewonnenen Runden auf der T-Seite ließ bei den Ninjas kurzzeitig Hoffnung aufkommen, bevor der Kontrahent die zum Sieg nötigen Runden einfuhr. Mit 16:6 setzte sich Heroic auf Ancient durch und glich die Serie auf 1:1 aus.

Die Entscheidung fiel somit auf Overpass. Beflügelt von der starken T-Seite auf Ancient knüpfte der Major-Finalist nahtlos an seine vorherige Angriffsperformance an. NiP brachte auf der CT-Seite kaum einen Fuß auf den Boden und konnte nur dreimal die gegnerische Offensive stoppen. Zwar gewann das Team um Neu-Ingame-Leader Aleksi 'Aleksib' Antti Kaarlo Virolainen die zweite Pistol-Round, verlor im Anschluss allerdings vier Runden hintereinander. Heroic siegte am Ende auf Overpass mit 16:4 und in der Serie mit 2:1.

NAVI gegen Außenseiter - G2 gegen Liquid



In der zweiten Tageshälfte folgen noch die ersten Matches der Gruppe B. Zunächst trifft Natus Vincere ab 17.15 Uhr auf den brasilianischen Außenseiter von Fluxo. Die Südamerikaner konnten sich überraschend beim BLAST Fall American Showdown gegen die Konkurrenz durchsetzen und für das Main-Event qualifizieren. Im Anschluss folgt die letzte Partie des ersten Tages zwischen G2 Esports und Team Liquid.





Foto: BLAST

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: