WERBUNG:

Elisa Masters: BIG schlägt 500 und trifft im Halbfinale auf Sprout

Geposted von EddieCochran,
Der BIG Clan trifft nach dem Sieg gegen 500 im Halbfinale des Elisa Masters Espoo 2022 auf Sprout. Den letzten Halbfinalisten spielen ENCE und Astralis aus. Der BIG Clan hat am Freitagabend in Finnland das Halbfinale der Elisa Masters Espoo erreicht. Das Team um Johannes 'tabseN' Wodarz schlug das bulgarische Lineup von 500 mit 2:0 im Best-of-Three. Nun kommt es am Sonnabend um 15.30 Uhr zum Duell mit Sprout, das als Sieger der Gruppe A bereits als Halbfinalist feststand.

Siegreich auf Nuke und Inferno


Die Partie zwischen BIG und 500 startete auf dem Nuke. Auf dem Pick der Berliner ging zunächst 500 mit 8:7 auf der CT-Seite in Führung. Nach dem Wechsel drehten die Deutschen das Spiel und siegten, angeführt vom starken Kapitän tabseN, auf der Karte mit 16:13.



Weiter ging es auf Inferno, wo BIG auf der Verteidigerseite eine 9:6-Führung herausspielte. Nach dem Wechsel ließ das Team von Coach Fatih 'gob b' Dayik auf der T-Seite nicht nach und sicherte sich das Best-of-Three mit einem 16:9 auf Inferno. BIG und Sprout treffen in Finnland nun zum zweiten Mal aufeinander, im ersten Duell hatte BIG die Nase vorn.

Das zweite Viertelfinale tragen am Freitagabend ab 19 Uhr der Lokalmatador ENCE und Astralis aus. Der Sieger der Partie trifft am Samstag um 19 Uhr im zweiten Halbfinale auf Fnatic. Das Grand Final der Elisa Masters startet am Sonntag um 18 Uhr. Dem Gewinner winken 100.000 US-Dollar und ein Platz für die Play-Ins der IEM Katowice 2023.



Foto: Elisa Esports

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: