WERBUNG:

Elisa Masters: Sprout im Halbfinale - BIG erreicht Viertelfinale

Geposted von Jerrow1337,
Bei der Elisa Masters Espoo 2022 erreicht BIG das Viertelfinale. Sprout steht als Tabellenerster im Halbfinale. BIG und Sprout haben am Mittwoch die Playoffs der Elisa Masters Espoo 2022 in Finnland erreicht. Nach dem fehlerfreien Start verlor BIG zwar ihre zwei letzten Gruppenspiele, erreichten als Tabellendritter dennoch das Viertelfinale. Sprout gewann drei Spiele in Folge und steht als Tabellenerster der Gruppe A direkt im Halbfinale.

BIG trotz zwei Niederlagen in den Playoffs



Nach drei Siegen aus drei Spielen brach die Siegesserie von BIG im Spiel gegen Team GamerLegion. Nach schwacher T-Seite auf Overpass mit nur drei erfolgreichen Runden scheiterte ein Comeback kurz vor der Ziellinie, als GamerLegion den sechsten Matchpoint zum 16:14-Sieg verwandelte. Mit 34 Frags war Ivan 'iM' Mihai Matchwinner für sein Team.



Im letzten Gruppenspiel traf man auf Top-Favorit ENCE. Auf Mirage wusste das europäische Mix-Team vor allem auf der T-Seite zu überzeugen. Nach 9:6-Führung zur Halbzeit ließen sich Marco 'Snappi' Pfeiffer und Co. nur drei Mal von BIGs Defensive aufhalten und gewannen das Spiel mit 16:9. Sowohl ENCE als auch BIG erreichen aufgrund der parallelen Spielergebnisse das Viertelfinale.

Sprout marschiert ins Halbfinale



Wesentlich besser verlief die zweite Tageshälfte des Turniers für Sprout. Die Sprösslinge sicherten sich mit Siegen gegen ENCE (19:16 Ancient), HAVU Gaming (16:8 Inferno) und GamerLegion (25:23 Overpass) mit insgesamt vier Siegen und nur einer Niederlage den Gruppensieg in der Gruppe A und stehen damit bereits sicher im Halbfinale. Während es für Sprout nun erst am Samstag weitergeht, müssen ENCE und BIG am Freitag im Viertelfinale ran. GamerLegion ist als Tabellenvierter ausgeschieden.



Am Donnerstag geht es derweil weiter mit der Gruppenphase der Gruppe B, wo die Playoffgegner der bereits qualifizierten Teams ermittelt werden. In der Gruppe B gehen unter anderem Fnatic, die Bad News Eagles und Astralis an den Start, wobei letztere auf Rückkehrer Nicolai 'dev1ce' Reedtz verzichten müssen, der von Kristoffer 'kristou' Aamand ersetzt wird. Bei Fnatic fällt Veteran Freddy 'KRIMZ' Johansson verletzungsbedingt aus, der von Stand-In Peppe 'Peppzor' Borak vertreten wird. Die ersten Gruppenspiele beginnen am Donnerstag um 10 Uhr.



Foto: PGL/ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: