WERBUNG:

Valve veröffentlicht Champions-Kapseln und modifiziert Major-Qualifikation

Geposted von EddieCochran,
Valve veröffentlicht im aktuellen CS:GO-Update die Champions-Kapseln der Major-Sieger Outsiders. Zudem kündigt der Entwickler einen überarbeiteten Qualifikationsmodus für Major-Turniere an, der bereits für das BLAST.tv Paris Major 2023 gilt. Valve hat am Dienstag ein neues CS:GO-Update veröffentlicht. Der Entwickler veröffentlicht im Zuge dessen die Champions-Kapseln mit Dzhami 'Jame' Ali, Alekseı 'qikert' Golýbev und Evgeniy 'FL1T' Lebedev sowie Pyotr 'fame' Bolyshev und David 'n0rb3r7' Daniyelyan in den Ausgaben Papier, Glitter, Holo und Gold. Zudem ändert der Entwickler den Qualifikationsmodus für Major-Turniere.

Ein neuer Weg zu den Majors


Ab dem BLAST.tv Paris Major 2023 ändert Valve den Modus der Major-Qualifikation. Nach Angaben des CS:GO-Entwicklers werden die Einladungen der Teams modifiziert. Bisher konnten sich Teams über direkte Einladungen oder über eine Reihe offener Qualifikationsturniere für RMR-Turniere qualifizieren.

Für Paris erhalten zudem Teams, die bei Valve- und Drittanbieter-Veranstaltungen konstant gute Leistungen zeigen, eine direkte Einladung zu einem geschlossenen Qualifikationsturnier. Dort werden sie gegen Teams antreten, die an offenen Qualifikationsturnieren teilgenommen haben. In den kommenden Wochen wird Valve mehr Details dazu veröffentlichen.



Alle Änderungen des CS:GO-Updates in der Übersicht:
Release Notes für den 15. November 2022
[RIO MAJOR]
– Rio 2022 Champions Autograph Capsules are now available for purchase. 50% of the proceeds go to the participating players and organizations.

[MISC]
– Game state integration JSON now specifies SteamID of player planting or defusing the bomb as string to avoid numeric truncation in consumer scripts (thanks PhilipBjorkebro)


Foto: Valve/HLTV

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: