WERBUNG:

Elisa Masters: faveN ersetzt erkrankten syrsoN

Geposted von EddieCochran,
Aufgrund eines positiven COVID-19-Tests verpasst AWP-Schütze Florian 'syrsoN' Rische die Elisa Masters Espoo 2022 in Finnland. Neben BIG nehmen auch Sprout und Team GamerLegion an dem Turnier teil. Mit dem BIG Clan, Sprout und GamerLegion starten am Mittwoch drei deutsche Organisationen in die Gruppenphase der Elisa Masters in Finnland. Aufgrund eines positiven COVID-19-Befunds bei AWP-Schütze Florian 'syrsoN' Rische kehrt Josef 'faveN' Baumann zurück ins Lineup von BIG. Josef 'faveN' Baumann selbst fiel zuvor einige Wochen krankheitsbedingt aus und feiert nun sein Comeback.



Beim Elisa Masters starten insgesamt zwölf Teams, die in zwei Gruppen aufgeteilt sind. In der Gruppe A finden sich neben dem BIG Clan, Sprout und GamerLegion zudem ENCE, HAVU Gaming und HEET. In der Gruppe B spielen Astralis, Complexity Gaming und Fnatic sowie die Bad News Eagles, SAW und 500.

Die Gruppenphase wird im Round-Robin-Format in Best-of-Ones gespielt. Die Gruppensieger ziehen direkt in das Halbfinale ein. Die Zweiten und Dritten erreichen das Viertelfinale. Die Playoffs und das Endspiel werden als Best-of-Three-Matches ausgetragen. Dem Sieger des Finals am kommenden Sonntag winken 100.000 US-Dollar und ein Play-In-Platz für die IEM Katowice 2023.



Foto: ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: