WERBUNG:

Sprout und Bad News Eagles komplettieren Elisa Masters

Geposted von Funk1ll3r,
Sprout und die Bad News Eagles vervollständigen das Teilnehmerfeld bei den Elisa Masters Espoo 2022. Die Sprösslinge ersetzen dabei den Major-Halbfinalisten MOUZ. Sprout hat kurzfristig eine Einladung zu den Elisa Masters Espoo 2022 erhalten. Dies verkündete der Turnierveranstalter am Donnerstag. Die Sprösslinge ersetzen dabei MOUZ, das in der Nacht auf Freitag das Halbfinale beim IEM Rio Major 2022 erreicht hat. Zusätzlich werden auch die Bad News Eagles in der finnischen Stadt zu sehen sein, enthüllte Elisa Esports am Freitag.

Astralis ohne dev1ce in Finnland



Die Elisa Masters finden vom 16. November bis 20. November in Espoo bei Helsinki statt. Zwölf Teams streiten sich dabei um 200.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld, außerdem erkämpft sich der Sieger einen Slot in der Play-In-Phase der IEM Katowice 2023. Neben den zuletzt angekündigten Teams Sprout und BNE, die beide die Top 16 beim Major erreichten, werden unter anderem auch BIG, ENCE oder Astralis um den Titel kämpfen.



Die Dänen werden allerdings ohne ihren Star-Rückkehrer Nicolai 'dev1ce' Reedtz nach Finnland reisen. Der 27-Jährige wechselte erst Ende Oktober von den Ninjas in Pyjamas zu Astralis und wird bei den Elisa Masters nicht im Roster der Organisation stehen. Die Verantwortlichen wollen dev1ce genügend Zeit lassen, damit dieser in seiner bestmöglichen Form auf den Server zurückkehrt. An seiner Stelle wird Kristoffer 'kristou' Aamand aus dem eigenen Nachwuchs Astralis Talent spielen.

Die Teilnehmer der Elisa Masters im Überblick:


Teaserbild: ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: