ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Cloud9 und Fnatic stehen in der Legends Stage des Rio Major

Geposted von Jerrow1337,
Cloud9 und Fnatic stehen in der Legends Stage des IEM Rio Major 2022. C9 bezwingt Team GamerLegion und Fnatic die Lokalmatadoren von 9z Team. Cloud9 und Fnatic haben beim IEM Rio Major 2022 die Legends Stage erreicht. Cloud9 bezwang am Donnerstagabend Team GamerLegion mit 2:0 auch dank eines sensationellen Jump-Shots von Sergey 'Ax1Le' Aleksandrovich Rykhtorov. Fnatic sicherte sich im Anschluss durch einen 2:0-Erfolg gegen 9z Team den Platz in der Legends Stage.

Fnatic mit phänomenalen Comeback auf Nuke



9z ging als Publikumsliebling in die Partie gegen Fnatic. Auf Mirage zeigten Freddy 'KRIMZ' Johansson und Co. jedoch bereits auf der CT-Seite ihre individuelle Stärke, die ihnen eine 12:3-Führung zur Halbzeit einbrachte. Nach dem Seitenwechsel kamen die Südamerikaner besser in die Partie, der Rückstand war jedoch bereits zu groß. Ein starker Dion 'FASHR' Derksen führte Fnatic mit 29 Frags schließlich zum 16:11-Erfolg auf Mirage sicherte die 1:0-Führung in der Series.



Auf Nuke zeigte sich zunächst ein anderes Bild. 9z überzeugte auf dem gegnerischen Map-Pick mit einer guten CT-Seite ihrerseits und führte zur Halbzeit mit 11:4. Von einem zwischenzeitlichen 5:13-Rückstand unbeeindruckt legte Fnatic ein sensationelles Comeback hin. Erst nach vollen 30 Runden stand Fnatic mit 16:14 als hauchdünner Sieger fest und zieht damit als letztes Team in die Legends Stage ein. Für 9z ist das Turnier vor heimischer Kulisse beendet.

Ax1Le sorgt mit Sensations-Shot für Entscheidung



Anders als beim Sieg gegen Evil Geniuses am Mittwoch startete Cloud9 diesmal mit Problemen auf Overpass. GamerLegion zeigte auf dem gegnerischen Map-Pick eine starke CT-Seite mit 11:4-Führung zur Halbzeit. Trotz komfortabler Führung schwächelten Kamil 'siuhy' Szkaradek und Co. im Anschluss jedoch und ließen ein phänomenales C9-Comeback zu. Das Team um Abai 'HObbit' Hasenov drehte die Partie zu seinen Gunsten und gewann auf Overpass mit 16:13.



Auf der zweiten Map Mirage begneten sich beide Teams auf Augenhöhe. Nach einer ausgeglichenen Halbzeit mit knapper 8:7-Führung zur Halbzeit für C9 blieb die Partie spannend bis zum Schluss. Ein unglaublicher Jump-Shot von Sergey 'Ax1Le' Aleksandrovich Rykhtorov öffnete in Runde 27 den B-Spot für C9, in dessen Folge die Econmy auf GamerLegion-Seite gebrochen war. Cloud9 gewann auf Mirage mit 16:13 und zieht in die Legends Stage ein. Für GamerLegion ist das IEM-Rio-Abenteuer beendet.

Legends Stage gesetzt



Mit dem Ende der Challengers Stage geht das IEM Rio Major nun in die nächste Phase. Ab Samstag kämpfen sechzehn Teams in der Legends Stage im Swiss-Format um den Einzug in die Playoffs, die am 10. November beginnen. Mit BIG, Sprout und MOUZ gleich drei Teams mit deutscher Beteiligung an den Start.



99Damage überträgt das IEM Rio Major 2022 live auf Twitch. Hier geht es zu den Streams:

Erster Kanal

Zweiter Kanal


Foto: ESL

Kommentare