ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Sangal eliminiert BIG im BLAST Showdown

Geposted von EddieCochran,
Sangal Esports bezwingt im BLAST Premier: Fall Showdown 2022 den BIG Clan auf der entscheidenden dritten Map Vertigo in der Verlängerung. Sangal Esports hat am Donnerstag den BIG Clan im BLAST Premier: Fall Showdown eliminiert. Dabei besaß das deutsche Team um Johannes 'tabseN' Wodarz alle Chancen auf den Sieg beim Stand von 15:10 auf dem Decider Vertigo. Der deutsche Ingame-Leader auf der Gegenseite behielt allerdings einen kühlen Kopf, denn Robin 'ScrunK' Röpke gewann mit seinen Mitstreitern die Map schließlich in der Overtime mit 19:16.

s1n vertritt faveN



BIG ging wie schon beim IEM Road to Rio 2022: European RMR B ersatzgeschwächt in die Partie. Academy-Spieler Elias 's1n' Stein vertrat erneut den krankheitsbedingt ausgefallenen Josef 'faveN' Baumann. Im Spiel gegen Sangal konnten die Berliner die Auftaktmap Dust2 mit 16:11 (9:6, 7:5) gewinnen.



Auf der zweiten Map Inferno glückte Sangal der Ausgleich durch ein 16:9 (10:5, 4:6), ehe es dann auf der Entscheidungsmap Vertigo ging. Hier lagen für BIG kurz vor Ende der Partie die Trümpfe auf der Hand. Doch Sangal wehrte fünf Matchpoints ab und sicherte sich anschließend die Map in der Overtime. Damit glückte dem Lineup die Revanche für die Niederlage im IEM Road to Rio 2022: European RMR B.

In weiteren Spielen des europäischen Showdown setzten sich Team Vitality, Astralis und Heroic durch. In den Halbfinals treffen am Freitag um 16.30 Uhr Team Vitality und Astralis aufeinander. Das zweite Semifinale findet zur gleichen Zeit am Samstag zwischen Sangal und Heroic statt. Wer das Ticket für die BLAST Premier: Fall Finals 2022 bucht, entscheidet sich am Sonntag ab 19.30 Uhr im Grand Final des Showdown.

BLAST Premier: Fall European Showdown 2022




Foto: ESL/Helena Kristiansson

Kommentare