ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

BLAST Premier Fall Showdown: Sangal will RMR-Revanche gegen BIG

Geposted von w1zzyy,
Erneut muss Sangal Esports in der ersten Runde eines Turniers gegen den BIG Clan antreten. Beim BLAST Premier: Fall Showdown 2022 hofft der Underdog diesmal auf den großen Coup. Dieses Los hätten beide Teams wohl gerne verhindert: In der ersten Runde des BLAST Premier: Fall Showdown treffen Sangal Esports und der BIG Clan am Donnerstag aufeinander. Das letzte Aufeinandertreffen beim IEM Road to Rio 2022: European RMR B verlor das Team um die Deutschen Robin 'ScrunK' Röpke und Can 'kyuubii' Kamber deutlich mit 3:16.

"Wir wollten das Ganze anders angehen und versuchen, sie ein bisschen zu anti-straten bzw. sie zu outplayen. Das war ein großer Fehler", sagt kyuubii rückblickend auf die Partie im RMR. Danach habe man sich wieder auf das eigene Spiel fokussiert und nur Tendenzen der Gegner beobachtet - "so haben wir das in der Vergangenheit immer gemacht".

kyuubii: "Wir haben nichts zu verlieren"



Inzwischen sieht der 17-Jährige sein Team besser vorbereitet. "Wir wissen an sich, wie BIG spielt", sagt er. Das RMR habe sein Übriges getan: "Wir haben einen starken Teamgeist entwickelt, uns noch besser kennengelernt, weil wir auch außerhalb des Spiels Zeit miteinander verbracht haben und haben festgestellt, dass, egal wie stark der Gegner ist, unsere Chancen immer da sind", so kyuubii.

Hinzu komme, dass das Match dieses Mal online sei: "Wir haben nichts zu verlieren, wir wollen unsere Gegner und auch unsere Fans beeindrucken, selbst wenn sie am Ende des Tages das bessere CS spielen sollten." Außerdem wird im Vergleich zum RMR dieses Mal nicht im Best-of-One, sondern im Best-Of-Three gespielt. Einen Ausrutscher können sich kyuubii und Co. also leisten.

Sieger qualifiziert sich für Fall Finals



Das Turnier startet bereits am Mittwoch. Im europäischen Bracket spielen dann Team Vitality gegen TYLOO und Eternal Fire gegen Astralis. Am gleichen Tag kommt es im nordamerikanischen Bracket außerdem zur Begegnung zwischen Complexity Gaming und Sharks Esports.

Am Donnerstag starten im europäischen Bracket dann Sangal Esports und BIG sowie ECSTATIC und Heroic. Im nordamerikanischen Bracket treffen außerdem Team oNe eSports und MIBR aufeinander. Den Abschluss der Viertelfinals bilden dann die Partien von Evil Geniuses und Fluxo sowie VERTEX Esports Club gegen 00Nation. Alle vier Teams spielen am Freitag, während die Europäer bereits in die Halbfinals starten.

Gespielt wird im Single-Elimination-Modus. Die Verlierer scheiden also unmittelbar aus. Der Sieger des jeweiligen Brackets qualifiziert sich für die BLAST Fall Finals und erhält ein Preisgeld in Höhe von 20.000 US-Dollar.

BLAST Premier: Fall European Showdown 2022




BLAST Premier: Fall American Showdown 2022




Foto: ESL

Kommentare