WERBUNG:

Titelverteidiger scheidet aus: Cloud9 dreht Match gegen FaZe

Geposted von EddieCochran,
Mit einem überragenden Sergey 'Ax1Le' Aleksandrovich Rykhtorov bezwingt Cloud9 den FaZe Clan im Viertelfinale der ESL Pro League Season #16. Titelverteidiger FaZe Clan muss die Heimreise antreten. Das Team um Ingame-Leader Finn 'karrigan' Andersen unterlag am Donnerstag auf Malta gegen Cloud9 mit 1:2 im Best-of-Three. Mann des Spiels war Ax1Le, der das Spiel mit einer K:D von 75:47 und einer ADR (Average Damage per Round) von 106 abschloss.

Start nach Maß für Weltranglistenersten



Auf der ersten Map Inferno lief für den Weltranglistenersten FaZe noch alles nach Plan. Nach einer 8:7-Führung auf der CT-Seite ging die Map mit 16:13 an den Favoriten. Auf der zweiten Map Ancient konterte das russisch-kasachische Linueup mit einem 16:8 (9:6, 7:2) und glich zum 1:1 aus. Schon hier ragte Ax1Le mit 27 Frags heraus.



Auf dem Decider Mirage steuerte Ax1Le erneut 27 Frags bei und war einer der Garanten für den Cloud9-Erfolg. Der spätere Sieger legte auf der T-Seite mit einem 9:6 vor. Nach dem Wechsel behauptete Cloud9 stets seine Führung und gewann die Map mit 16:11.



Für FaZe endete damit der Traum von der Titelverteidigung und dem mit einer Million US-Dollar dotierten Intel Grand Slam. Aber karrigan und Co. bleiben dafür noch fünf weitere Möglichkeiten. Die nächste wäre, eine erfolgreiche Qualifikation vorausgesetzt, das IEM Rio Major 2022.

Cloud9 trifft nun am Samstag um 15.30 Uhr auf Team Liquid im Halbfinale. Liquid gewann am Donnerstag gegen MOUZ mit 2:0. In den weiteren Viertelfinalpartien treffen am Freitag um 15.30 Uhr Team Vitality und die Outsiders sowie um 19 Uhr G2 Esports und Natus Vincere aufeinander. Die Sieger dieser Partien bestreiten am Samstag um 19 Uhr das zweite Halbfinale.



99Damage überträgt die ESL Pro League live auf Twitch. Hier geht es zum Stream:




Foto: ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: