ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Zweite Division: SNOGARD kann direkten Aufstieg klarmachen

Geposted von Jerrow1337,
Die SNOGARD Dragons stehen in der Division 2.1 der ESL Herbstmeisterschaft 2022 kurz vor dem direkten Aufstieg. In Division 2.2 könnten die EPIC-DUDES.VIPER die Tabellenführung übernehmen. Die zweiten Divisionen der ESL Herbstmeisterschaft 2022 nähern sich der heißen Phase der Saison. Am kommenden Spieltag warten ganze zehn Partien in Division 2.1 und 2.2, darunter acht Matches am Sonntag. Während es in Division 2.2 weiter eng zugeht, könnten die SNOGARD Dragons mit zwei Siegen bereits den direkten Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse besiegeln.

Macht SNOGARD den Aufstieg klar?



Im Rennen um die Relegationsplätze geht es weiterhin eng her in der Division 2.1. Lediglich drei Maps trennen den Zweit- vom Drittplatzierten. Am kommenden Sonntag kommt es zu den Duellen zwischen RIZON und Reveal, TouchTheCrown und Wooky eSports, SoulFrost® eSports und SUNBURN x Recast sowie Team LEISURE und Team DeftFox. Letztere müssen die restlichen Spiele gewinnen und zusätzlich auf Schützenhilfe der anderen Teams hoffen, um eine Chance auf den direkten Aufstiegsplatz zu wahren.

Tabellenführer SNOGARD Dragons befindet sich derweil weiter im Höhenflug. Nach dem 2:0-Erfolg gegen Team Leisure hält das Team um Kapitän Christian 'ND' Wolff mit zwölf Siegen bei keiner Niederlage weiterhin die weiße Weste und könnte bereits zeitnah den direkten Aufstieg sichern. Zunächst trifft das Team am Sonntag um 18 Uhr auf den Tabellensechsten SeeYa, bevor es am Dienstag um 21 Uhr bereits zum Entscheidungsspiel gegen Reveal kommen könnte. Sollten die Dragons beide Partien mit 2:0 für sich entscheiden können, wäre der direkte Aufstieg in die erste Division bereits sicher.

Spiele der Division 2.1 am Sonntag und Dienstag (2. und 4. Oktober)









EPIC Dudes können Tabellenspitze erobern



In der Division 2.2 hat sich das Teilnehmerfeld nach der Disqualifikation von Infernal Void auf nur noch acht Teams verkleinert. Am Sonntag beziehungsweise Montag kommt es derweil zu vier Partien, darunter Entropy Future gegen Team SkinBaron und VALRAVN gegen Orgless. Weiterhin knapp an der Spitze steht SPARX ESPORTS, das seine Tabellenführung am kommenden Sonntag jedoch verlieren könnten.

Die EPIC-DUDES.VIPER könnten die Tabellenspitze erobern, sollten sie ihre beiden anstehenden Partien gewinnen können. Zunächst treffen André 'Kirby' Kempa und Co. am Sonntag um 20.30 Uhr auf Munich eSports und am Montag um 19 Uhr auf VALRAVN. Derzeit steht das Team mit sieben Siegen und nur einer Niederlage auf Platz zwei hinter SPARX.

Spiele der Division 2.2 am Sonntag und Montag (2. und 3. Oktober)








Die Partien SNOGARD Dragons gegen SeeYa und EPIC-DUDES.VIPER gegen Munich eSports seht ihr auf diesem Kanal:


Kommentare