aTTaX und PANIX weiter in Topform - NLG und SSP teilen Punkte

Geposted von EddieCochran,
In der Gruppe B der ESL Herbstmeisterschaft 2022 steht ALTERNATE aTTaX ohne Niederlage an der Spitze. Im zweiten Spiel sammeln die No Limit Gaming Allstars weiter Punkte. Das Quintett von ALTERNATE aTTaX behält weiterhin seine weiße Weste in der Gruppe B der ESL Herbstmeisterschaft. Das Team siegte am Donnerstag in der zweiten Spielwoche in beiden Best-of-Ones gegen ARROW. Im zweiten Spiel des Tages trennten sich die No Limit Gaming Allstars und die Sissi State Punks mit 1:1. Das dritte Match wurde mit 2:0 für SSP gewertet, weil die PARTYDADDLERS kein vollständiges Lineup stellen konnten.

PANIX erneut Player of the Match



Wie in der vergangenen Woche zeigte sich Max 'PANIX' Hangebruch von ALTERNATE aTTaX in blendender Verfassung und wurde erneut zum "Player of the Match". Gegner ARROW hielt zu Beginn des ersten Best-of-Ones auf Vertigo ordentlich mit, denn zur Halbzeit nahm aTTaX nur einen knappen 8:7-Vorsprung mit.

Nach dem Wechsel auf die CT-Seite konnten sich PANIX und Co. dann jedoch bis zum 15:7 absetzen. Der Aufsteiger zeigte aber Nehmerqualitäten und schenkte das Spiel nicht einfach ab. Bis auf 12:15 kämpfte sich das Team heran, ehe die Lindener die Map zum 16:12 schlossen. Auffällig auf der Seite von ARROW war Maximilian 'pashorty' Wloczyk, der eine K:D von 30:19 verbuchte.



Im zweiten Best-of-One auf Overpass waren die Rollen klar verteilt. ALTERNATE aTTaX legte auf der CT-Seite mit 13:2 vor und vollendete das Spiel recht zügig mit einem 16:6. Damit steht aTTaX nach zwei Spieltagen mit vier Siegen an der Tabellenspitze. ARROW belegt mit einem Sieg und drei Niederlagen aktuell den vierten Platz.

Allstars überzeugen auf Dust2



Im Parallelspiel zwischen den No Limit Gaming Allstars und den Sissi State Punks gab es eine Punkteteilung der beiden Kontrahenten. Die erste Map Dust2, auf der Anel 'NinoZjE' Zukić mit einer K:D von 28:19 glänzte, konnten die Allstars mit 16:13 (9:6, 7:7) für sich entscheiden.

Im zweiten Best-of-One auf Nuke konterten die Sissi State Punks dann gekonnt mit einem 16:5-Erfolg. Schon in Halbzeit eins auf der T-Seite gestaltete SSP das Match überlegen. Tom-Niklas 'Sw1ft' Ruhnke zeigte sich zudem gnadenlos im Umgang mit der scharfen Klinge, was NinoZjE beim Stand von 10:1 zu spüren bekam. Heraus sprang eine deutliche 13:2-Führung für die Punks.



Nach dem Wechsel blieb die Dominanz der Sissi State Punks bestehen und die Partie endete schnell mit dem genannten 16:5. Als "Player of the Match" ging Toni 'Spexy' Berthold hervor, der eine K:D von 50:29 und eine ADR (Average Damage per Round) von 101,7 auf dem Server ablieferte.

In der Tabelle stehen die Sissi State Punks mit drei Siegen und einer Niederlage auf dem zweiten Platz. Dahinter folgen die NLG Allstars mit einem ausgeglichenen Verhältnis von zwei Erfolgen und zwei Pleiten. Bisher ohne Auftritt in der Gruppe B ist die BIG. OMEN Academy, deren Spiele wegen anderer Verpflichtungen auf spätere Termine verschoben wurden.



Die ESL Meisterschaft könnt ihr live auf Twitch verfolgen:

(Erster Kanal)

(Zweiter Kanal)


Kommentare