Viertelfinale bei den Fragbite Masters 2013

Acht Teams kämpfen um den Einzug ins Halbfinale
Geposted von MiPu,
Heute Abend starten die Matches aus dem Viertelfinale der Fragbite Masters 2013. Acht Teams konnten sich dafür qualifizieren und kämpfen nun um den Einzug ins Halbfinale. Der Gewinner der Fragbite Masters kann sich immerhin über 70.000 SEK freuen, was umgerechnet circa 8.050 EUR sind.


Die Viertelfinalmatches in der Vorschau:


Clan Mystik konnte bereits gestern ins Halbfinale einziehen. Zwar verlor man gegen Na'Vi auf de_mirage mit 12:16, konnte jedoch auf de_inferno mit 16:09 und auf de_dust2 mit 16:11 gewinnen und das größtenteils ukrainische Team aus dem Turnier werfen.



Caster: Roman 'doom' Herbig

Die Ninjas in Pyjamas treffen heute Abend um 18.15 Uhr auf die Dänen von n!faculty. Für beide Teams sind in den vergangenen Monaten die erhofften Siege ausgeblieben, daher möchten beide Teams ins Halbfinale einziehen. Ein Grund mehr dafür, dass doom euch dieses Match heute Abend präsentieren wird.



Caster: Roman 'doom' Herbig

Die Franzosen von VeryGames treffen ab 21.15 Uhr auf die über G33KZ. Beide Teams sind zum Jahresende ohne Organisation und möchten sich demnach gut präsentieren, damit die Suche nach einer neuen Bleibe ohne Probleme verlaufen wird. Wohin es beide Teams verschlagen wird bleibt abzuwarten, heute geht es jedoch darum, wer ins Halbfinale der Fragbite Masters einzieht.



Auch die Astana Dragons konnten sich für das Viertelfinale qualifizieren und treffen dort auf die Schweden von LGB eSports. Beide Teams haben in diesem Jahr gezeigt, dass sie zur Elite gehören und auch in diesem Match können wir einen spannenden Krimi erwarten.


Preisgeldverteilung Fragbite Masters 2013:

1. Platz:
70.000 SEK (~8.050 EUR)
2. Platz: 30.000 SEK (~3.450 EUR)
3. Platz: 15.000 SEK (~1.720 EUR)
4. Platz: 8.000 SEK (~920 EUR)
5.-8. Platz: 4.250 SEK (~490 EUR)

Alle weiteren Informationen könnt ihr wie immer unserer Coverage entnehmen.

Kommentare