WERBUNG:

P4TriCK haut erstes Ace raus - Sprout und Morekats feiern gelungenen Auftakt

Geposted von EddieCochran,
Sprout und Morekats Gaming starten zum Auftakt der ESL Herbstmeisterschaft 2022 mit einem 2:0 in der Gruppe A. Der erste Spieltag der ESL Herbstmeisterschaft ist gespielt. Das Auftaktspiel konnte der amtierende Meister Sprout am Montag in der Wiederauflage des Finales der Vorsaison mit 2:0 gegen cowana Gaming gewinnen. Im zweiten Duell der Gruppe A setzte sich anschließend Morekats Gaming ebenfalls mit 2:0 gegen Entropy Gaming durch.

Dominanter Auftritt von Sprout



Im Spiel zwischen Sprout und cowana kamen wenig Zweifel auf, wer den Sieg nach Hause fahren würde. Auf Overpass legten die Sprösslinge bereits auf der CT-Seite ordentlich mit 12:3 vor und triumphierten nach dem Seitenwechsel gefahrlos mit 16:7. Patrick 'P4TriCK' Zaremba und Ismail 'refrezh' Ali setzten in der ersten Begegnung statistisch nennenswerte Duftmarken im Team. Zudem lieferte P4TriCK das erste Ace der Saison.



Im zweiten Spiel auf Inferno überragte dann Sprouts dänischer Youngster Victor 'Staehr' Staehr mit einer ADR von 120,5. Erneut verschafften sich die Mannen in den grünen Trikots eine deutliche 11:4-Führung im ersten Durchgang. Nach dem Wechsel auf die CT-Seite hielten Ingame-Leader refrezh und sein Team den Druck aufrecht und schlossen die Map früh zum 16:6.

Umkämpftes Mirage im zweiten Match



Das Spiel zwischen Aufsteiger Morekats und Entropy entwickelte sich im ersten Durchgang auf Mirage zu einem Krimi. Nachdem das Team um Ingame-Leader Sebastian 'Pictrucz' Ayad auf der CT-Seite einen 12:3-Vorsprung erspielte, hieß es nach dem Wechsel dann 15:8 und der Sieg war bereits greifbar. Allerdings vertagte Entropy die Entscheidung nervenstark und schaffte das 15:15.



In der zweiten Verlängerung konnte Morekats allerdings den 22:18-Erfolg einfahren, obwohl mit Marvin 'mvN' Labenz der Top-Fragger der Partie (44:25) aufseiten der Unterlegenen war. Im zweiten Spiel auf Nuke schlug die Amplitude der Spannungskurve nicht mehr so heftig aus. Morekats gewann die T-Seite mit 10:5 und zeigten im Anschluss eine fehlerlose CT-Seite, die ein klares 16:5 einbrachte.

Auf Nuke glänzte besonders Marcel 'edox' Paul, der eine K:D von 26:9 und eine ADR von 116,1 beisteuerte. Nach den Auftaktpartien stehen somit Morekats Gaming und Sprout mit 2:0 an der Tabellenspitze, während cowana Gaming und Entropy noch auf ihre ersten Siege warten müssen.

Am Donnerstag finden die nächsten Spiele der ESL Herbstmeisterschaft statt: In der Gruppe A duellieren sich um 19.15 Uhr DIVIZON und die ONYX Talents. In der Gruppe B treffen zeitgleich die PARTYDADDLERS und ALTERNATE aTTaX aufeinander. Um 21.15 Uhr folgt das Spiel von ARROW gegen die No Limit Gaming Allstars.

Spielansetzungen am Donnerstag (1. September)








Die ESL Meisterschaft könnt ihr live auf Twitch verfolgen:

(Erster Kanal)

(Zweiter Kanal)


Foto: Justin Wriedt/99Damage

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: