jks und HooXi kommen: G2 Esports wieder vollständig

Geposted von Funk1ll3r,
G2 Esports präsentiert sein neues Roster in Counter-Strike: Global Offensive. Wie im Vorfeld bereits berichtet wurde, schließen sich Justin 'jks' Savage und Rasmus 'HooXi' Nielsen der renommierten Organisation an. G2 Esports hat am Dienstagabend die jüngsten Gerüchte um das eigene CS:GO-Roster bestätigt: Justin 'jks' Savage und Rasmus 'HooXi' Nielsen wechseln mit sofortiger Wirkung zur Organisation und werden in Zukunft an der Seite von Nikola 'NiKo' Kovač auf Titeljagd gehen.

Debüt am Samstag



jks kommt von Complexity Gaming zu G2 Esports, nachdem er im vergangenen November aus dem aktiven Roster der amerikanischen Organisation entfernt worden war. Anfang 2022 verhalf der Australier dem späteren Major-Sieger FaZe Clan als Stand-In bei den IEM Katowice 2022 zum Titelgewinn.

HooXi hingegen spielte bis vor Kurzem für die Copenhagen Flames und feierte in seiner Zeit mit der dänischen Organisation einige beachtliche Erfolge. Beim PGL Major Stockholm 2021 verpasste der 27-Jährige mit seinen nun ehemaligen Teamkollegen nur knapp die Champions Stage, beim PGL Major Antwerp 2022 glückte die Top-8-Platzierung hingegen.



Die beiden Neuzugänge ersetzen Audric 'JACKZ' Jug und Aleksi 'Aleksib' Antti Kaarlo Virolainen. Ersterer wechselte bereits in der vergangenen Woche zu HEET, während der finnische Profi noch bei G2 Esports unter Vertrag steht und damit zurzeit inaktiv ist.

Seinen ersten Auftritt hat das neue Roster am Samstag bei den BLAST Premier: Fall Groups 2022. In der Gruppe B geht es um 14 Uhr zunächst gegen Team Liquid. Auch Natus Vincere und jks' ehemaliger Arbeitgeber Complexity befinden sich in dieser Gruppe.

Neues CS:GO-Roster von G2 Esports:

ba Nikola 'NiKo' Kovač
ba Nemanja 'huNter-' Kovač
ru Ilya 'm0NESY' Osipov
au Justin 'jks' Savage
dk Rasmus 'HooXi' Nielsen

fr Rémy 'XTQZZZ' Quoniam (Coach)

Teaserbild: ESL / Twitter@ESLCS

Kommentare