ESL Pro League: BIG trifft auf FaZe - MOUZ gegen ENCE

Geposted von Jerrow1337,
Die Gruppen der ESL Pro League Season #16 stehen fest. In Gruppe B wartet auf BIG unter anderem Major-Sieger FaZe Clan. MOUZ trifft in Gruppe C auf ENCE. Die Gruppen der ESL Pro League Season #16 stehen seit Montagabend fest. Beim zweiten Pro-League-Event des Jahres gehen vom 31. August bis zum 2. Oktober insgesamt 24 Teams an den Start, die um ein Gesamtpreisgeld von 835.000 US-Dollar kämpfen. Mit dabei sind auch BIG und MOUZ, die als offizielle Partner-Teams sicher gesetzt waren. Die EPL wird erneut in Europa ausgetragen, den genauen Ort hat die ESL noch nicht bekannt gegeben.

Auch G2 und Outsiders in BIG-Gruppe



BIG bekommt es in der Gruppe B mit dem FaZe Clan, der derzeitigen Nummer eins der HLTV-Weltrangliste, Titelverteidiger und Major-Sieger, zu tun. Darüber hinaus warten mit den Outsiders und G2 Esports zwei weitere Hochkaräter auf die Berliner, die in der ESL Pro League Season 15 mit einem vierten Platz knapp in der Gruppenphase scheiterten. Das erste Spiel bestreitet BIG am 7. September gegen die Outsiders.



MOUZ geht indes in der Gruppe C an den Start. Das Quintett um Jon 'JDC' de Castro konnte sich dank guter Leistungen bei den IEM Cologne 2022 mittlerweile auf den zehnten Platz der HLTV-Weltrangliste vorarbeiten. In dieser EPL-Gruppe warten unter anderem ENCE, Heroic und Astralis auf das Team. Im ersten Spiel trifft MOUZ am 14. September auf Heroic.

Zwölf Teams in Playoffs



Die vier Gruppen der ESL Pro League werden im Single-Round-Robin-Format ausgetragen. Dabei treffen alle Teams einer Gruppe jeweils einmal aufeinander. Alle Partien finden im Best-Of-Three-Format statt. Während die Erstplatzierten direkt das Viertelfinale erreichen, qualifizieren sich Platz zwei und drei jeder Gruppe für die Runde der besten Zwölf.





99Damage überträgt die ESL Pro League Season 16 ab dem 31. August live auf Twitch.



Foto: PGL

Kommentare