DIVIZON präsentiert neues Lineup um j1NZO

Geposted von Jerrow1337,
DIVIZON verpflichtet ein neues CS:GO-Lineup. Das Team um Jonas 'j1NZO' Jalowski spielt in der ESL Herbstmeisterschaft 2022 in der höchsten deutschen Spielklasse. DIVIZON hat am Montagabend sein neues Lineup präsentiert. Die deutsche Organisation verpflichtet Jonas 'j1NZO' Jalowski, Marcel 'cello' Roode sowie die drei Österreicher Johannes 'Yoshi' Findling, Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer und Alexander 'masta' W. Das Team wird in der kommenden Saison in Division 1 der ESL Herbstmeisterschaft 2022 an den Start gehen.

DIVIZON hatte in der ESL Meisterschaft by 99Damage Frühlingssaison 2022 in der Division 2.2 mit 19 Siegen bei nur einer Niederlage den direkten Aufstieg geschafft. Das österreichische Lineup rund um Georg 'farmaG' Bauer wechselte jedoch Anfang Juli zu den Sissi State Punks, wodurch DIVIZON vor einem Neuaufbau stand.



Mit dem neuen Lineup setzt man nun auf eine Mischung aus erfahrenen Akteuren und jungen Talenten. j1NZO spielte rund drei Jahre mit eSport Rhein-Neckar in den höchsten deutschen Ligen, bevor sich die Organisation Ende März dieses Jahres aus CS:GO zurückzog. cello ist ebenfalls langjähriger Spieler der obersten deutschen Spielklassen, zuletzt stand er bei ALTERNATE aTTaX unter Vertrag, war dort jedoch seit Februar inaktiv.

Abgerundet wird das Roster mit den Österreichern Yoshi, masta und ReactioNNN. Yoshi spielte in der vergangenen Saison in der zweiten Division für TT willhaben und verpasste mit dem Team in der Relegation nur knapp den Aufstieg. Hinzu kommen ReactioNNN und masta, die zuletzt bei den SNOGARD Dragons in Erscheinung getreten waren. Darüber hinaus waren die drei Spieler bereits im österreichischen Nationalteam zusammen aktiv.

Statement Team-Kapitän Jonas 'j1NZO' Jalowski:

Schon seit geraumer Zeit bin ich mit DIVIZON bezüglich einer Zusammenarbeit im Kontakt, nun konnten wir genau das verwirklichen. Zuletzt war ich bei Entropiq Prague unter Vertrag und konnte einiges an Erfahrung sammeln, welche ich nun hier bei meinem neuen Team anwenden und weitergeben möchte. Bei der Zusammenstellung des Teams habe ich auf eine gute Balance zwischen Erfahrung und Talent gesetzt, was ich meiner Meinung nach sehr gut getroffen habe und definitiv davon überzeugt bin, dass wir uns im oberen Mittelfeld nach der Saison einfinden werden. In der ESEA Intermediate ist der Aufstieg in die ESEA Main Pflicht. Zuletzt möchte ich mich bei DIVIZON für die guten Verhandlungen und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffe auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!


Statement Jannis Schwarze - Head of Teams:

CS:GO war für DIVIZON schon immer ein fester und wichtiger Bestandteil unserer DNA. Von daher sind wir umso zufriedener, dass wir in der vergangenen Saison den Aufstieg in die erste Division der ESL Meisterschaft geschafft haben. Unser Team für die bevorstehende Saison hat die perfekte Mischung aus Erfahrung und Talent. Mit j1NZO und Cello haben wir es geschafft, zwei erfahrene Routiniers zu gewinnen und konnten diese mit aufstrebenden und hungrigen Talenten ergänzen. So sollte es möglich sein, die Klasse in der ESL Meisterschaft zu halten und den Aufstieg in die ESEA Main zu realisieren. Ich freue mich auf die kommende Season und bin mir sicher, dass wir mit diesem Team die gesetzten Ziele erreichen werden und DIVIZON wieder im Oberhaus etablieren können! #LETSGODIV


Neues Lineup von DIVIZON:

de Jonas 'j1NZO' Jalowski
de Marcel 'cello' Roode
at Johannes 'Yoshi' Findling
at Alexander 'ReacTioNNN' Grassauer
at Alexander 'masta' W.

Foto: DIVIZON

Kommentare