Auch Ingame-Leader raalz verlässt Sprout

Geposted von w1zzyy,
Sprout muss den nächsten Abgang verkraften: Mit Rasmus 'raalz' Steensborg verlässt eine weitere wichtige Stütze das Team. Nach Timo 'Spiidi' Richter verlässt auch Rasmus 'raalz' Steensborg das CS:GO-Team von Sprout. Das gab die Berliner E-Sport-Organisation am Montagnachmittag bekannt. Es ist bereits der zweite Abgang für die Sprösslinge innerhalb von zwei Tagen. Der Däne trat Sprout Mitte August des vergangenen Jahres bei und übernahm nach etwa drei Monaten das Amt des Ingame-Leaders, nachdem Danny 'BERRY' Krüger als Coach verpflichtet wurde.

Sprout spielt sich unter raalz in Top 20



Unter seiner Führung holten die Sprößlinge zwei Titel in der ESL Meisterschaft und konnten die UNITED Pro Series Summer 2021 sowie die ESEA Premier S39 EU gewinnen. Dazu kam ein geteilter dritter Platz beim ESL Challenger Valencia 2022. Außerdem schaffte es das Team, sich bis in die Top 20 des HLTV Rankings zu spielen.



Wohin es raalz ziehen wird, ist gegenwärtig nicht bekannt. Ebenso, wie es mit der CS:GO-Abteilung von Sprout weitergehen wird. Mit Fritz 'slaxz-' Dietrich, Victor 'Staehr' Staehr und Laurentiu 'lauNX' Tarlea verbleiben nur noch drei Spieler im Lineup. Dazu soll der junge Rumäne gerüchteweise ebenfalls vor einem Abgang stehen.

Aktuelles Roster von Sprout:
de Fritz 'slaxz-' Dietrich
dk Victor 'Staehr' Staehr
ro Laurentiu 'lauNX' Tarlea

dk Danny 'BERRY' Krüger (Coach)

Foto: Sprout

Kommentare