Rio-Major, ESL Pro League & BLAST World Final: Die CS:GO-Highlights bis Ende 2022

Geposted von Funk1ll3r,
Die weltbesten CS:GO-Profis bereiten sich in der spielfreien Zeit auf die zweite Hälfte des Jahres 2022 vor. Wir blicken auf die größten Highlights in den kommenden Monaten. Die aktuelle Player Break läuft noch bis Mitte August, dann kehren die besten CS:GO-Profis der Welt auf den Server zurück. Bis zum Ende des Jahres 2022 stehen noch einige Highlights an. Das sind die Top-Events der kommenden Monate.

br IEM Rio Major 2022: 31. Oktober 2022 - 13. November 2022, 24 Teams, 1.000.000 USD Preisgeld

Natürlich ist das kommende Major das große Highlight der zweiten Jahreshälfte. Ende Oktober startet die IEM Rio 2022 in der brasilianischen Metropole. Zwei Wochen lang werden die besten Teams der Welt um die bedeutendste Trophäe in Counter-Strike: Global Offensive und ein Gesamtpreisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar spielen. Können Finn 'karrigan' Andersen und der FaZe Clan ihren beim PGL Major Antwerp 2022 gewonnenen Titel verteidigen?

eu BLAST Premier: Fall Groups 2022: 19. - 28. August 2022, 12 Teams, 177.500 USD Preisgeld

Das erste große Event nach der spielfreien Zeit sind die BLAST Fall Groups in der zweiten Augusthälfte. Wie bereits im Frühling kämpfen zwölf Teams um die vorzeitige Qualifikation für die großen Finals einige Monate später. Mit dabei sind beispielsweise Major-Champion FaZe, Natus Vincere, Astralis oder auch BIG. Sechs Teams qualifizieren sich direkt für die Fall Finals, die anderen sechs erhalten beim Fall Showdown im Oktober eine letzte Chance.

eu ESL Pro League Season #16: 31. August 2022 - 2. Oktober 2022, 24 Teams, 835.000 USD Preisgeld

Nur kurz nach den Fall Groups geht es mit der neuen Saison in der ESL Pro League weiter. Über einen Monat lang kämpfen 24 Teams aus aller Welt um den Titel, insgesamt werden satte 835.000 US-Dollar Preisgeld ausgeschüttet. Hier wird die gesamte Weltelite versammelt sein, viele der Top-Teams sind feste Partner des Wettbewerbs. Zum namhaften Teilnehmerfeld zählen FaZe, NAVI, Astralis, BIG, G2 Esports, Heroic, MOUZ, Team Vitality oder auch Cloud9.

eu IEM Road to Rio 2022: European RMR A + RMR B: Oktober 2022, 16 + 16 Teams, Preisgeld noch nicht bekannt

Damit das kommende Major in Rio de Janeiro auch stattfinden kann, müssen alle Teilnehmer ermittelt werden. Erneut wird es deswegen wenige Wochen zuvor Regional-Major-Ranking-Turniere für die verschiedenen Regionen geben. Mit Abstand am wichtigsten sind die beiden europäischen Events, die Anfang Oktober 2022 ausgetragen werden. In beiden RMR-Wettbewerben werden jeweils 16 Teams um die Qualifikation spielen, je acht Teilnehmern wird dies am Ende auch gelingen.

fi Elisa Masters Espoo 2022: 16. - 20. November 2022, 12 Teams, 200.000 USD Preisgeld

Nach dem Major in Brasilien geht es direkt mit einem 200.000-US-Dollar-Turnier weiter. Im finnischen Espoo bei Helsinki treten fünf Tage lang zwölf Teams gegeneinander an. Der aktuelle Weltranglistenvierte ENCE wurde als erster direkter Invite bestätigt, sieben weitere Teilnehmer wird der Veranstalter noch auswählen. Drei Teams können sich zudem noch über das Elisa Invitational qualifizieren. Dem Sieger der Masters in Espoo winkt unter anderem ein Ticket für die Play-In-Phase der IEM Katowice 2023.

dk BLAST Premier: Fall Finals 2022: 23. - 27. November 2022, 8 Teams, 425.000 USD Preisgeld

Auch nach den Elisa Masters ist im November noch nicht Schluss mit Weltklasse-CS:GO: Vom 23. bis 27. November finden die BLAST Premier: Fall Finals in der Royal Arena im dänischen Kopenhagen statt. Acht Teams spielen über einen Zeitraum von fünf Tagen um fast eine halbe Million US-Dollar Preisgeld. Sechs Teilnehmer qualifizieren sich über die Fall Groups, zwei weitere stoßen über den Fall Showdown hinzu. Der Gewinner der Finals beansprucht einen Platz beim World Final im Dezember für sich.

ae BLAST Premier: World Final 2022: 14. - 18. Dezember 2022, 8 Teams, 1.000.000 USD Preisgeld

Das letzte große CS:GO-Highlight des Jahres 2022 ist das BLAST Premier: World Final. Dieses findet Mitte Dezember mit acht Teams in Abu Dhabi statt. Auf dem Spiel steht neben dem Titel ein Gesamtpreisgeld von einer Million US-Dollar. Die Teilnehmer werden über prestigeträchtige Wettbewerbe wie die Major-Turniere, die eigenen Spring und Fall Finals sowie den BLAST-Circuit ermittelt. FaZe und Natus Vincere stehen bisher als qualifizierte Teams fest.

Teaserbild: PGL

Kommentare