BIG plant für die Zukunft: tabseN und gob b verlängern Verträge

Geposted von Funk1ll3r,
BIG plant im CS:GO-Bereich langfristig und verlängert mit zwei Gründern der Organisation. Johannes 'tabseN' Wodarz und Fatih 'gob b' Dayik bleiben den Berlinern erhalten. BIG hat am Freitagmittag eine personelle Ankündigung gemacht. Mit Johannes 'tabseN' Wodarz und Fatih 'gob b' Dayik haben zwei Urgesteine und Gründer der Organisation ihre laufenden Verträge bis zum Jahr 2027 verlängert. "Nachdem sie als Gründer und Shareholder bereits über fünf Jahre bei BIG sind, haben wir nun die Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt", kommentierte Daniel Finkler, CEO von BIG, diesen Schritt.



Dauerbrenner tabseN und Allrounder gob b



tabseN ist seit Gründung der Organisation Anfang 2017 fester Bestandteil des CS:GO-Teams. In diesen fünfeinhalb Jahren feierte der Veteran zahlreiche Erfolge wie den Gewinn der DreamHack Masters Spring 2020 Europe, der DreamHack Open Summer 2020 EU oder zuletzt des Roobet Cups. Bei den ESL One Cologne 2018 ging es auf heimischem Boden bis ins große Finale, außerdem belegte BIG im Sommer 2020 sogar für einige Wochen den ersten Platz in der Weltrangliste von HLTV.

Währenddessen nahm gob b seit 2017 verschiedene Positionen in der Organisation ein, nachdem er seine aktive Karriere in CS:GO im Sommer 2019 beendet hatte. Zwischenzeitlich spielte die deutsche E-Sport-Legende professionell VALORANT für BIG, seit Anfang Mai ist er als Coach des Counter-Strike-Lineups zurück in der Szene.

Auf beide BIG-Ikonen kommen trotz der momentan spielfreien Zeit harte und wichtige Wochen zu. Die Berliner Organisation tritt bei den am 19. August startenden BLAST Premier: Fall Groups 2022 an. Ende August beginnt außerdem die ESL Pro League Season #16, an der BIG ebenfalls als fester Partner des Wettbewerbs teilnimmt. Die Verantwortlichen hatten diesen Slot im Oktober 2021 erworben.

Teaserbild: BIG

Kommentare