Playoffs in Lanxess Arena: Gelingt MOUZ die Überraschung in Köln?

Geposted von EddieCochran,
Sechs Teams kämpfen bei den IEM Cologne 2022 um den Titel. Neben dem erwarteten Sieg eines der Topfavoriten FaZe Clan und Natus Vincere könnten andere für eine Überraschung sorgen. Das Warten hat ein Ende: Die ausverkafte Lanxess Arena erwartet ab Freitag die Playoff-Teams der IEM Cologne. Der FaZe Clan und Natus Vincere stehen als Halbfinalisten bereits fest und sind zweifellos die Topfavoriten auf den Titel in Kön. Diese kommen aber erst am Samstag zum Zug. Einen Tag früher duellieren sich in den Viertelfinals zuerst MOUZ und Astralis sowie die Movistar Riders und Team Liquid.

Einen Heimbonus genießt die deutsche Organisation MOUZ mit Jon 'JDC' de Castro in seinen Reihen, die am Freitag um 15.30 Uhr das Playoff-Spektakel im Spiel gegen Astralis eröffnet. In der Weltrangliste trennen die Teams nur drei Plätze. Daher verspricht das Spiel zwischen den Mäusen (14.) und Astralis (11.) zumindest auf dem Papier jede Menge Spannung.



Die "Giftpfeile" fliegen jedenfalls schon vor dem Beginn der Partie auf den Social-Media-Kanälen der Teams hin und her. Im bislang letzten Aufeinandertreffen unterlag MOUZ im Dezember des vergangenen Jahres mit 0:2 bei den IEM Winter 2021 in Stockholm in der Gruppenphase. Seitdem hat sich das Lineup der Hamburger auf einigen Positionen verändert. JDC hofft auf den Heimvorteil, verriet er im Interview nach dem Erreichen der Playoffs am vergangenen Sonntag. Sowohl MOUZ als auch Astralis träumen von einem Finaleinzug, auch wenn das für beide Teams ein schwerer Weg wird.



Erst im Endspiel könnte das Mixteam oder Astralis auf einen der beiden anderen Viertelfinalisten Movistar Riders oder Team Liquid treffen, die sich am Freitag ab 19 Uhr miteinander messen. Wer auf auf die Spanier als Top sechs getippt hat, war zu Turnierbeginn wohl eher ein Exot. Die Riders spielten allerdings stark auf, kassierten bisher nur gegen NAVI eine Niederlage und ließen auf ihrem Weg in die Playoffs unter anderem G2 Esports und Team Vitality sogar zweimal auf der Strecke.

Team Liquid, das mit Stand-In Mareks 'YEKINDAR' Gaļinskis spielt, kämpfte sich hingegen nach seiner Auftaktniederlage in der Gruppenphase gegen Team Spirit durch das Lower-Bracket in die Playoffs und siegte dort gegen 00Nation und das topgesetzte Team Cloud9. Somit verspricht auch das zweite Viertelfinale einen ordentlichen Spannungsbogen.

NAVI und FaZe bisher schadlos



Im Halbfinale warten das seit dieser Woche wieder an Weltranglistenposition eins stehende NAVI und der Weltranglistenzweite FaZe Clan. Viel Worte muss man über die aktuelle Stärke der beiden Teams nicht verlieren. Der FaZe Clan ist amtierender Major-Champion und konnte zudem die IEM Katowice 2022 und die ESL Pro League Season #15 gewinnen. Natus Vincere lieferte zuletzt bei den BLAST Premier: Spring Finals 2022 einen überragenden Auftritt ab. In Köln hielten sich beide Teams bisher schadlos.



Die Favoritenrollen bei den IEM Cologne sind also klar verteilt. Was aber nicht heißt, dass keine Überraschungen möglich sind. Die MOUZ-Fangemeinde hofft in der Arena und vor den Bildschirmen natürlich bei der ersten Playoffteilnahme ihres Teams überhaupt in Köln auf einen ähnlichen Coup, wie er dem BIG-Clan 2018 gelang. Zumindest der Finalgegner wäre ein anderer. Denn im Gegensatz zu BIG müsste mousesports bereits im Halbfinale gegen Natus Vincere antreten.

99Damage überträgt die IEM Cologne 2022 live auf Twitch. Hier geht es zum Stream:



Foto: ESL

Kommentare