MOUZ triumphiert über Heroic - NAVI steht in Playoffs

Geposted von EddieCochran,
Jon 'JDC' de Castro führt MOUZ bei den IEM Cologne 2022 zum Sieg gegen Heroic. Topfavorit Natus Vincere macht kurzen Prozess mit den Ninjas in Pyjamas und erreicht die Playoffs. Jon 'JDC' de Castro zeigt am Freitagnachmittag eine herausragende Leistung beim MOUZ-Erfolg gegen Heroic. Das internationale Lineup der deutschen Organisation zieht damit in das Lower-Bracket-Halbfinale der IEM Cologne ein. Im Parallelspiel der Gruppe A zeigte NAVI im Upper-Bracket eine überragende Form gegen die Ninjas in Pyjamas.

Überragende CT-Seite auf Vertigo



MOUZ schickte Heroic mit einem 2:0 im Best-of-Three auf die Heimreise. Einen nicht unbedeutenden Anteil daran hat JDC, der mit einem Rating von 1,33 und einer K:D von 47:33 im Match überzeugte. Zudem zeigte Ex-Academy-Kollege und AWP-Schütze Ádám 'torzsi' Torzsás ebenfalls eine überdurchschnittliche Leistung.

Zu Beginn des Spiels sah es aber gar nicht gut aus, denn Heroic konnte auf der ersten Map Vertigo eine 12:3-Führung auf der CT-Seite herausspielen. Doch im Anschluss erstickte MOUZ jegliche Angriffsbemühungen von Casper 'cadiaN' Møller und Co. im Keim. Nur eine Runde gelang den Dänen, was MOUZ den 16:13-Sieg einbrachte und JDC am Schluss 31 Frags.



Die prächtig funktionierende Verteidigung der Mäuse setzte sich auf der zweiten Map Nuke fort, denn die CT-Seite ging mit 10:5 an die Hamburger. Nach dem Wechsel gewann MOUZ die Pistolenrunde und zwei Folgerunden, was den Weg zum Matchgewinn ebnete. Heroic verkürzte noch auf 10:14, dann sicherte sich das Team um Ingame-Leader Christopher 'dexter' Nong die Map mit 16:14 und machte die nächste Runde perfekt.

sdy überzeugt gegen NiP



Wer soll NAVI in dieser Form stoppen? Diese Frage stellt sich angesichts des aktuellen Auftritts der Osteuropäer. Die Ninjas in Pyjamas sind als Weltranglistensiebter wahrlich keine Laufkundschaft und doch waren sie chancenlos gegen die "geborenen Sieger". Statistisch als bester Spieler trug sich Testspieler Viktor 'somedieyoung' Orudzhev ein, der weiter Argumente für eine feste Verpflichtung bei Natus Vincere sammelt.



Die erste Map Overpass war eine NAVI-Demonstration. Nach dem 13:2 auf der CT-Seite hieß es wenig später nach dem Wechsel 16:3 für das russisch-ukrainische Lineup. Immerhin konnte NiP im ersten Durchgang auf Nuke etwas dagegenhalten und verlor die CT-Seite knapp mit 7:8. Dem folgte aber ein 8:0 von NAVI auf der Verteidigerseite, das die Map mit 16:7 entschied und den Einzug in die Playoffs festmachte.

NAVI spielt am Sonntag um 16 Uhr im Winner-Bracket-Finale um den direkten Einzug in das Halbfinale. Der Gegner wird in der Partie zwischen Team Vitality und den Movistar Riders ermittelt. MOUZ trifft am Samstag um 19.30 Uhr auf den Verlierer dieser Partie.

99Damage überträgt die IEM Cologne 2022 live auf Twitch. Hier geht es zu den Streams:

Erster Kanal

Zweiter Kanal


Foto: ESL

Kommentare