Spirit schlägt Liquid - Cloud9 bezwingt Outsiders

Geposted von Jerrow1337,
Team Spirit und Cloud9 feiern am Donnerstag erfolgreiche Starts in die IEM Cologne 2022. Team Liquid und die Outsiders müssen derweil ins Lower-Bracket. Die osteuropäischen Lineups von Team Spirit und Cloud9 haben ihre Auftaktmatches am Donnerstag bei den IEM Cologne 2022 gewonnen. Spirit konnte die Nordamerikaner von Team Liquid mit Stand-In Mareks 'YEKINDAR' Gaļinskis 2:1 besiegen. Cloud9 gelang ein souveräner 2:0-Erfolg gegen die Outsiders.

Overtime-Krimi auf Ancient



Für Team Liquid begann die Series erfolgreich auf Dust2. Nach einer dominanten 11:4-Führung zur Hälfte machten Nicholas 'nitr0' Cannella und Co. nach dem Seitenwechsel früh den Sack zu und gewannen die erste Map mit 16:8. Besonders Liquid-Debütant YEKINDAR zeigte mit 26 Frags seine ganze Klasse und führte das Scoreboard deutlich an.

Weiter ging es auf Spirits Map-Pick Overpass. Nach dominantem Start und zwischenzeitlicher 7:1-Führung für Spirit wachte Liquid allmählich auf und konnte bis zum Seitenwechsel noch sechs erfolgreiche T-Runden verbuchen. Die Osteuropäer konterten jedoch mit starker T-Seite ihrerseits, auf die Liquid nur selten eine Antwort fand. Mit einem 16:9-Erfolg auf Overpass glich Spirit die Series zum 1:1 aus.



Die Decider Map Ancient entwickelte sich zu einem packenden Overtime-Krimi. Nachdem Spirit dank solider CT-Leistung zunächst eine ordentliche 10:5-Führung zur Halbzeit innehatte, baute Team Liquid nach dem Seitenwechsel ebenfalls eine dominante Abwehr auf. Bei einer 15:13-Führung mit zwei Match-Points schafften es die Nordamerikaner jedoch nicht, die zwei Chancen zum Sieg zu nutzen, sodass Spirit den 15:15-Augleich schaffte.

Die Overtime startete mit zwei dominanten CT-Leistungen beider Teams, die beim Stand von 18:18 eine erneute Verlängerung nach sich zog. Dort war es schließlich eine fehlerfreie T-Leistung von Spirit, die den Osteuropäern den hauchdünnen 22:20-Sieg bescherte und damit den 2:1-Erfolg in der Series sicherte. MVP wurde Robert 'Patsi' Isyanov mit 80 Kills über drei Maps.



Cloud9 zeigt starke CT-Leistungen



Für Cloud9 startete die IEM Cologne mit der Partie gegen die Outsiders. Trotz des eigenen Map-Picks Dust2 starteten Dzhami 'Jame' Ali und Co. schwach in die Partie und konnten zur Halbzeit nur drei erfolgreiche T-Runden verbuchen. Mit der komfortablen 12:3-Führung im Rücken ließ Cloud9 nichts mehr anbrennen und sicherte sich Dust2 frühzeitig mit einem deutlichen 16:6-Erfolg.

Auf Ancient war es schließlich eine Partie der starken CT-Hälften. Trotz verlorener Pistol gelang es den Outsiders ab der dritten Runde eine gute Economy und solide CT-Defensive zu etablieren. Cloud9 fand nur selten Lücken in der gegnerischen Abwehr, was den Outsiders eine komfortable 11:4-Führung zur Halbzeit einbrachte.



Nach dem Seitenwechsel läutete Cloud9 das Comeback ein. Abai 'HObbit' Hasenov und Co. zeigten sich nach gewonnener Pistol-Round dominant und ließen nur eine einzige Runde der Gegner zu. Nach zwölf erfolgreichen CT-Runden gewann Cloud9 schließlich auch Ancient und damit die Series mit 2:0.

Spirit und C9 im Upper Bracket



Für Team Spirit und Cloud9 geht die IEM Cologne derweil im Upper-Bracket weiter, wobei die entsprechenden Gegner noch ausgespielt werden. Spirit trifft am Samstag um 16 Uhr auf den Sieger der Partie zwischen dem FaZe Clan und 00Nation, während es C9 parallel mit dem Gewinner des Matches zwischen Astralis und FURIA Esports zu tun bekommt. Team Liquid und die Outsiders müssen hingegen im Lower-Bracket um den Turnierverbleib kämpfen, wo sie es jeweils mit den Verlierern der genannten Matches zu tun bekommen.

Der Freitag startet um 12.30 Uhr mit den Partien FaZe Clan gegen 00Nation und Astralis gegen FURIA Esports. Am Nachmittag um 16 Uhr gibt es die Upper-Bracket Partie der Gruppe A zwischen Natus Vincere und den Ninjas in Pyjamas sowie die Lower-Bracket-Round zwischen Heroic und MOUZ. Abends um 19.30 Uhr folgen dann die Partien mit den Movistar Riders gegen Team Vitality sowie G2 Esports gegen ENCE.

99Damage überträgt die IEM Cologne 2022 live auf Twitch. Hier geht es zu den Streams:

Erster Kanal

Zweiter Kanal


Foto: ESL

Kommentare