Sprout feiert ersten Sieg - MOUZ unterliegt Heroic

Geposted von EddieCochran,
Sprout übersteht die erste Runde des Lower-Brackets gegen paiN Gaming. MOUZ kassiert die erste Niederlage gegen Heroic, das durch den Erfolg bereits in der Gruppenphase stehen. Sprout hat am Dienstagabend den ersten Sieg bei den IEM Cologne gefeiert, während MOUZ fast zeitgleich die erste Niederlage einstecken musste. Beide Teams spielen nun ihr nächsten Spiele in der zweiten Runde des Lower-Brackets, in der es um den Einzug in die Gruppenphase geht. MOUZ-Bezwinger Heroic indes hat durch den zweiten Erfolg in den Play-Ins bereits die Gruppenphase des LAN-Events erreicht.

Heroic dominiert MOUZ-Pick Ancient



Heroic gelang nach dem Auftaktsieg gegen Sprout somit der zweite Erfolg gegen eine deutsche Organisation innerhalb eines Tages. Die Dänen gewannen das Best-of-Three gegen die Mäuse mit 2:1. Heroic dominierte die Hamburger auf deren eigenen Pick Ancient mit 16:5 (14:1, 2:4), dann revanchierte sich MOUZ mit einem 16:11 (12:3, 4:8) auf Inferno. Der Decider Nuke ging dann wieder klar mit 16:7 (10:5, 6:2) an Casper 'cadiaN' Møller und Co.



Die Partie von Sprout startete ebenfalls auf Ancient. Die Berliner machten es besser als MOUZ und gewannen ihren Pick mit 16:10 (7:8, 9:2) dank einer starken CT-Seite. Gegner paiN Gaming schaffte im Anschluss den Mapausgleich auf Dust2, das mit 16:12 (9:6, 7:6) an die Brasilianer ging. Auf der Entscheidungsmap Vertigo siegte Sprout im Anschluss mit 16:10 (8:7, 8:3) und sicherte sich durch den 2:1-Matchgewinn den Verbleib im Turnier.

Starke Leistung von Staehr



Überragender Akteur auf Seiten von Sprout war Victor 'Staehr' Staehr, der im Spiel eine K:D von 68:48 und eine ADR (Average Damage per Round) von 90,7 erreichte. Für das unterlegene paiN Gaming endet nach der zweiten Niederlage das Turnier in Köln.



Für die Sprösslinge geht es am Mittwoch um 16 Uhr weiter in der zweiten Runde des Lower-Brackets und treffen auf den Verlierer der Partie zwischen Team Vitality und den Movistar Riders (Beginn: Dienstag um 20.20 Uhr). Im Falle eines Sieges stünden die Berliner in der Gruppenphase der IEM Cologne.

Gleiches gilt für MOUZ, das am Mittwoch um 19.30 Uhr entweder auf MIBR oder TYLOO trifft. Beide Teams treffen am Mittwoch um 12.30 Uhr in der ersten Runde des Lower-Brackets aufeinander.

Neben Heroic konnte sich am Dienstag zudem Team Spirit für die Gruppenphase qualifizieren. Das russische Team bezwang 00Nation mit 2:1 (16:5, 14:16, 16:13). Auch der BIG Clan hat am Dienstag noch die Möglichkeit, im Duell gegen Outsiders in die Groupstage der IEM Cologne einzuziehen. Die Partie wird um 19 Uhr ausgetragen.

99Damage überträgt die IEM Cologne 2022 live auf Twitch. Hier geht es zu den Streams:

Erster Kanal

Zweiter Kanal


Foto: ESL

Kommentare