WERBUNG:

Sprout deklassiert 00NATION und zieht in Playoffs ein

Geposted von Jerrow1337,
Sprout ist ins Halbfinale der ESL Challenger Valencia 2022 eingezogen. Im Decider Match der Gruppe A schlägt das Team 00Nation dank eines starken Auftritts mit 2:0. Sprout hat die Playoffs der ESL Challenger Valencia 2022 erreicht. Im Decider der Match der Gruppe A am Samstag konnten Timo 'Spiidi' Richter und Co. das neugeformte 00Nation mit einem dominanten Auftritt 2:0 schlagen und stehen nun im Halbfinale in der spanischen Hafenstadt, wo sie am Sonntag auf die Movistar Riders treffen.

Spiidi mit starker Performance



Im Decider Match der Gruppe A lautete die erste Map Dust2. Startend auf der T-Seite überrollten die Deutschen die brasilianische Abwehr. Nach einer Reihe starker Executes und guter Entries durch Fritz 'slaxz-' Dietrich führte Sprout bereits 8:0, bevor 00NATION die erste erfolgreiche Runde verbuchen konnte. Sprout zeigte sich jedoch unbeeindruckt und sicherte sich zur Halbzeit eine 11:4-Führung.

Nachdem Marcelo 'coldzera' David und Co. zunächst die ersten drei Runden nach dem Seitenwechsel gewinnen konnten, stabilisierte sich die CT-Hälfte von Sprout zunehmends. Mit einem erfolgreichen verteidigten B-Push gewannen die Deutschen das Momentum zurück und konnten Dust2 kurz darauf mit 16:8 für sich entscheiden und in der Series mit 1:0 in Führung gehen.



Von der starken Dust2-Performance beflügelt setzte Sprout seine dominante Spielweise auf Overpass fort. Auf dem eigenen Map-Pick bekam 00NATION zunächst kein Fuß auf den Boden, sodass Sprout mit einer starken CT-Performance zwischenzeitig mit 10:0 vorne lag. Bis zur Halbzeit konnten die Brasilianer noch drei erfolgreiche T-Runden spielen, sahen sich mit einem 3:12-Halbzeitergebnis jedoch einem großen Rückstand gegenüber.

Mit der komfortablen Führung im Rücken gewann Sprout auch die zweite Pistol, bevor man gegen einen Deagle-Forcebuy der Gegenseite das Nachsehen hatte. Die erfolreiche Deagle-Runde war jedoch das letzte Aufbäumen der Brasilianer, bevor Sprout mit einem deutlichen 16:4 auch die zweite Map für sich entscheiden und damit die Series mit 2:0 gewinnen konnte. MVP der Series wurde Spiidi, der mit 46 Frags zu 29 Toden über beide Maps das Scoreboard deutlich anführte.



Halbfinale gegen Heimmannschaft



Durch den Sieg trifft Sprout nun im Halbfinale am Sonntag um 14.30 Uhr auf die Lokalmatadoren der Movistar Riders, die vom heimischen Publikum beflügelt bisher ein starkes Turnier spielen. Zuvor treffen im ersten Halbfinale um 11 Uhr die Outsiders auf das chinesische Team von Rare Atom. Das Finale findet ebenfalls am Sonntag um 18 Uhr statt.



99Damage überträgt die ESL Challenger Valencia 2022 live auf Twitch. Hier geht es zum Stream:



Foto: ESL

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: