WERBUNG:

Roobet Cup: Astralis spielt gegen FaZe im Halbfinale

Geposted von Jerrow1337,
Astralis hat das Halbfinale des Roobet Cup erreicht. Das Team um Lukas 'gla1ve' Egholm Rossander und Co. schlägt im Viertelfinale forZe mit 2:0 und trifft nun auf den FaZe Clan. Astralis steht im Halbfinale des Roobet Cup. Im Viertelfinale des Online-Turniers konnten die Dänen am Dienstag das russische Team von forZe mit 2:0 besiegen. Im Halbfinale am Donnerstag um 19 Uhr wartet nun der FaZe Clan, der zuvor ENCE schlagen konnten.

Overtime-Krimi auf Nuke



Start der Series war auf Mirage. Beginnend auf der CT-Seite spielte Astralis dominant und schaffte es, nach dem Gewinn der Pistol-Round eine solide CT-Abwehr zu etablieren. ForZe fand auf dem eigenen Map-Pick kaum ein Mittel, um mit seinen Executes die gegnerische Defensive zu durchbrechen. Zur Halbzeit führte Astralis daher deutlich mit 13:2.

Nachdem Astralis auch die zweite Pistol-Round gewann sicherten sich die Dänen bei einem 15:2-Zwischenstand eine Vielzahl an Map-Points. Zwar zeigte forZe mit sechs erfolgreichen CT-Runden noch ein kurzes Lebenszeichen, jedoch war der Rückstand bereits zu groß. Mit 16:8 gewann Astralis auf Mirage und ging in der Series mit 1:0 in Führung.



Weiter ging es auf Nuke. Auf Astralis' Map-Pick zeigten beide Teams starke CT-Leistungen. Nachdem forZe zum Seitenwechsel mit 11:4 vorne lag, läutete Astralis das Comeback ein. Dem russischen Lineup von forZe gelang es nicht, den großen Vorsprung über die Ziellinie zu bringen, sodass Nuke nach einem 15:15 in die Verlängerung ging.

Die Entscheidung fiel in der zweiten Overtime. Nachdem Astralis zwischenzeitig mit 20:19 führte, spielte das Team zwei solide CT-Runden und gewann auf Nuke schließlich mit 22:19. Man of the Match war Superstar Benjamin 'blameF' Vang Bremer, der mit einem Rating von 1.37 über beide Maps überragte.



Astralis gegen FaZe - BIG gegen C9



Mit dem Sieg von Astralis stehen nun beide Halbfinal-Paarungen des Roobet Cup fest. Im ersten Halbfinale am Mittwoch trifft um 15 Uhr BIG auf Cloud9. Im Anschluss um 19 Uhr folgt dann die Partie zwischen dem FaZe Clan und Astralis. Das Finale findet am Donnerstag um 19 Uhr statt.

Meldung vom Dienstag:



Der FaZe Clan hat das Halbfinale des Roobet Cup erreicht. Im Viertelfinale des Online-Turniers am Dienstag schlug die derzeitige Nummer eins der HLTV-Weltrangliste ENCE mit 2:0 im Best-of-Three. FaZe' Halbfinal-Gegner entscheidet sich am Dienstag um 19 Uhr in der Partie zwischen forZe und Astralis.

broky überragt in der Series



Die Series startete mit der Map Ancient. Auf dem eigenen Map-Pick eröffnete ENCE zunächst gut, konnte die frühe 3:0-Führung nach gewonnener Pistol-Round jedoch nicht weiter ausbauen. FaZe konnte nach Startschwierigkeiten eine starke Economy aufbauen und ließ bis zum Seitenwechsel nur noch eine weitere Runde zu. Zur Halbzeit stand eine deutliche 11:4-Führung für Finn 'karrigan' Andersen und Co. auf dem Tableau.

Mit dem Wechsel auf die CT-Seite kam ENCE deutlich besser ins Spiel und konnte zwischenzeitlich nach fünf gewonnenen Runden in Folge auf 9:11 verkürzen. Nach einem erfolgreichen B-Execute und der ersten erfolgreichen T-Runde konnte FaZe das Momentum wieder auf seine Seite bringen und gewann auf Ancient mit 16:10.



Mit der 1:0-Führung startete FaZe zunächst mit Rückenwind auf die zweite Map Overpass und führte frühzeitig mit 3:0. Im Anschluss zeichnete sich ein ähnliches Bild ab wie auf der ersten Karte Ancient. ENCE etablierte eine solide CT-Seite und konnte bis zum Seitenwechsel eine komfortable 11:4-Führung ergattern.

In der zweiten Hälfte konnte ENCE nicht mehr an die starke CT-Leistung anknüpfen. Lediglich eine erfolgreiche T-Runde konnte das Team um Marco 'Snappi' Pfeiffer gewinnen, bevor FaZe mit 16:12 den eigenen Map-Pick Overpass gewinnen konnte. Spieler der Series war zweifelsohne Helvijs 'broky' Saukants, der mit 57 Kills auf zwei Maps das Scoreboard deutlich anführte.



BIG gegen Cloud9 im Halbfinale



Mit dem Sieg gegen ENCE steht FaZe nun im Halbfinale des Roobet Cup. Dort trifft das Team am Mittwoch um 19 Uhr auf den Sieger des Viertelfinals zwischen Astralis und forZe, das am Dienstag ab 19 Uhr ausgespielt wird. Bereits fest steht das Halbfinale zwischen BIG und Cloud9, die am Mittwoch um 15 Uhr aufeinandertreffen. Für die Deutschen ist es das Rematch des Halbfinals der IEM Dallas 2022, wo Cloud9 mit 2:1 gewinnen konnte.



Foto: PGL[/i]

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: