Sieg gegen MOUZ: Eternal Fire trifft auf BIG

Geposted von EddieCochran,
Die Teilnehmer der Playoffs des Roobet Cup stehen fest. Neben dem Wiedersehen zwischen BIG und Can 'XANTARES' Dörtkardeş treffen Cloud9 und 9z Team, ENCE und FaZe Clan sowie forZe und Astralis aufeinander. BIG und Eternal Fire treffen am Montag um 15 Uhr im Viertelfinale des Roobet Cup aufeinander. Das Duell der Deutschen und der Türken bekommt eine besondere Würze, weil es ein Wiedersehen mit Ex-BIG-Spieler Can 'XANTARES' Dörtkardeş gibt. Im Anschluss spielen ab 19 Uhr die Formationen von Cloud9 und 9z gegeneinander. Am Folgetag sind die restlichen Viertelfinals zwischen ENCE und dem FaZe Clan um 15 Uhr sowie forZe und Astralis um 19 Uhr.

BIG als Gruppenerster frühzeitig qualifiziert



Vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert waren die Gruppensieger BIG, Cloud9, ENCE und forZe. Am Sonntag gesellten sich in den entscheidenden Spielen die restlichen vier Teams hinzu. In der Gruppe A setzte sich der FaZe Clan mit 2:1 (11:16, 16:9, 16:13) gegen OG durch. Astralis sicherte sich in der Gruppe B durch ein 2:1 (16:5, 11:16, 16:9) gegen Complexity Gaming ein Ticket für die Playoffs.



Eternal Fire verhinderte in der Gruppe C ein Aufeinandertreffen der deutschen Organisationen BIG und MOUZ. Die Türken gewannen mit 2:1 (2:16, 16:12, 16:13) gegen die Mäuse und eliminierten diese aus dem Turnier. In der Gruppe D hatte 9z wie im Eröffnungsspiel die Oberhand gegen FURIA Esports und triumphierte im südamerikanischen Duell mit 2:1 (11:16, 16:4, 19:17). Die Gewinner der Viertelfinals spielen am Mittwoch in den Halbfinals gegeneinander, das große Finale um 150.000 US-Dollar Preisgeld für den Sieger steigt am Donnerstag.



Fotos: PGL

Kommentare