WERBUNG:

Update: YEKINDAR spielt als Stand-In bei Team Liquid

Geposted von EddieCochran,
Mareks 'YEKINDAR' Gaļinskis spielt bei den IEM Cologne 2022 als Stand-In für Team Liquid. Kurz zuvor stellt die Organisation Damien 'daps' Steele als neuen Trainer vor. Team Liquid hat am Dienstag Mareks 'YEKINDAR' Gaļinskis als Stand-In für die IEM Cologne bekanntgegeben. Der Lette rückt für den gebenchten Richard 'shox' Papillon ins Team.



Der 22-jährige YEKINDAR spielte zuletzt für Virtus.pro (Outsiders), das ihn auf die Bank setzte. Der CS:GO-Profi gab angeblich an, dass er aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine eine unsichere Zukunft in der Organisation befürchtet.

Aktuelles Lineup von Team Liquid:

us Nicholas 'nitr0' Cannella
us Jonathan 'EliGE' David Jablonowski
ca Keith 'NAF' Jordan Markovic
us Joshua 'oSee' Ohm
lv Mareks 'YEKINDAR' Gaļinskis (Stand-In)

ca Damien 'daps' Steele (Coach)

fr Richard 'shox' Papillon (inaktiv)
us Eric 'adreN' Hoag (inaktiv)

Artikel vom 21. Juni 2022:

Team Lqiuid hat am Montagabend die Verpflichtung von Damian "daps" Steele als neuen Headcoach bekanntgegeben. Einen Tag zuvor verkündete die Organisation, dass Richard 'shox' Papillon und der bisherige Coach Eric 'adreN' Hoag auf der Bank Platz nehmen.

Der Kanadier spielte zuletzt für ein Team ohne Organisation (Orgless), das wenig erfolgreich unterwegs war. Daps war bereits für NRG Esports und die Evil Geniuses als Trainer aktiv. Mit Team Liquid verbindet ihn seiner Zeit als Spieler im Jahr 2015.

Nachdem Team Liquid nun die Lücke auf der Coaching-Position mit daps gefüllt hat, fehlt ein Neuzugang für die Position des gebenchten shox. Das Lineup startet bei den am 5. Juli beginnenden IEM Cologne 2022. Liquid ist dafür direkt qualifiziert als Zweiter der Road to Cologne Nordamerika.

Artikel vom 20. Juni 2022:

Team Liquid setzt shox und adreN auf die Bank. Wie die amerikanische Organisation am Sonntag mitteilte, würden nun zukünftige Optionen für das Lineup geprüft. Zumindest ein fünfter Spieler wird relativ schnell benötigt, denn Liquid spielt ab dem 5. Juli bei den IEM Cologne 2022.



Auf die Gründe für die Personalveränderungen ging Team Liquid nicht näher ein. Der Abschied von shox kommt nicht überraschend, denn vor einem Monat berichtete Dot Esports, dass der Franzose das Team verlassen möchte. Für Coach adreN ist es bereits das Ende seiner zweiten Amtszeit bei Liquid, die im Mai 2021 begann. Zuvor führte der 32-jährige US-Amerikaner das Team von Ende 2018 bis Ende 2020 und konnte etliche Erfolge erzielen, unter anderem 2019 den Gewinn des Intel Grand Slam.

Erfolge sind bei Team Liquid jedoch aktuell Mangelware. Das zum Saisonbeginn neu zusammengestellte Quintett konnte keine nennenswerten Resultate erzielen. Bei den bedeutenden Turnieren IEM Katowice 2022, PGL Major Antwerp 2022 und IEM Dallas 2022 folgte das Aus in der Gruppenphase. Bei der BLAST Premier: Spring endete der Weg im Showdown. Als bestes Ergebnis sprang in der ESL Pro League Season #15 der fünfte bis achte Platz heraus.

Foto: Team Liquid

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: