cowana feiert ersten Sieg in EPL Conference

Geposted von EddieCochran,
cowana Gaming setzt sich im Lower-Bracket der ESL Pro League Season #16 Conference gegen Strife Esports durch. Das Team von Kapitän Kevin 'kRYSTAL' Amend trifft in der nächsten Runde entweder auf die Outsiders oder Falcons Esports. Cowana Gaming hat am Freitag gegen Strife Esports den ersten Sieg in der ESL Pro League Season #16 Conference eingefahren. Das Quintett um kRYSTAL setzte sich im schwedischen Jönköping mit 2:0 im Best-of-Three-Match durch. Der nächste Gegner im Lower-Bracket wird zwischen den Outsiders und Falcons Esports ausgespielt.

maty dominiert Overpass



Die Partie startete auf dem cowana-Pick Overpass, auf der Neuzugang Armandas 'maty' Kneita mit einer ADR (Average Damage per Round) von 112,5 und einer K:D von 29:16 glänzte. Im ersten Durchgang nahm das Team auf der Angreiferseite eine knappe 8:7-Führung mit, die auf der CT-Seite in einen 16:9-Gewinn verwandelt wurde.



Auf der zweiten Map Inferno erarbeitete sich Strife eine 9:6-Führung auf der T-Seite. Nach dem Wechsel antwortete cowana gekonnt und ließ lediglich einen Rundengewinn des Gegners zu. Folglich triumphierte das Lineup um Ingame-Leader kRYSTAL auf Inferno mit 16:10, was den Matchgewinn bedeutete.



Neben cowana spielt Sprout am Freitagabend gegen FTW Esports um den Einzug in die nächste Runde. Im Falle eines Weiterkommens treffen die Berliner in der zweiten Runde des Lower-Brackets auf den Verlierer der am Samstag ausgetragenen Partie zwischen Endpoint und ORDER.



99Damage überträgt die EPL Conference #16 live auf Twitch. Hier geht es zum Stream:



Fotos: ESL

Kommentare