WERBUNG:

Evil Geniuses arbeiten künftig mit 15-Mann-Team

Geposted von EddieCochran,
Die Evil Geniuses starten ein Projekt mit 15 CS:GO-Spielern. Dafür verpflichtet die Organisation die Kader von Carpe Diem und den Party Astronauts. Die Evil Geniuses haben am Donnerstag den Start des neuen CS:GO-Projekts "Blueprint" verkündet. Wie die Organisation mitteilte, wirken künftig 15 CS:GO-Profis in dem Trainings- und Entwicklungsprogramm mit. Dafür hat EG die Lineups von Carpe Diem und den Party Astronauts übernommen.



Wie die EG-Verantwortlichen Chris DeAppolonio und Danny Engels gegenüber Dot Esports erklärten, sehe das Projekt vor, dass EG seinen Ansatz für Wettbewerbe und die Teilnahme an Veranstaltungen in CS:GO erweitern möchte. Die drei Teams sollen an Veranstaltungen von größeren internationalen Wettbewerben bis hin zu kleineren regionalen Veranstaltungen teilnehmen.

Ab 2023 planen die Evil Geniuses einen variablen Kader, der den besten Spielern die Möglichkeit bieten soll, an Top-Events teilzunehmen. Derzeit spiele das Mainteam um Jacky 'Stewie2K' Yip weiterhin die Top-Turniere, sagte Danny Engels gegenüber HLTV.

Vorbild League of Legends



Der Neuaufbau der Evil Geniuses in CS:GO ist inspiriert vom Erfolg ihrer League-of-Legends-Struktur. In LoL unterhält EG zwei Academy-Teams, von denen Ende des vergangenen Jahres zwei Spieler in das Mainteam befördert wurden. Die letzte League of Legends Championship Series (LCS) konnten die Evil Geniuses in Nordamerika gewinnen.

Wenig erfolgreich hingegen agiert im Moment die nordamerikanische CS:GO-Szene insgesamt. Die Evil Geniuses verpassten eine Reihe internationaler Events, darunter das PGL Major Antwerp 2022. Auch andere NA-Teams wie Complexity Gaming und Team Liquid laufen ihren Ansprüchen hinterher.

Danny Engels sagte gegenüber Dexerto, dass die Evil Geniuses die Teams Party Astronauts und Carpe Diem nicht als Academy-Projekt betreiben wollen, sondern als Erweiterung des bestehenden Teams. Die neuen Spieler würden im EG-Hauptsitz in Seattle integriert werden und trainieren, während sich das Hauptteam auf seine bevorstehenden Turniere konzentriert, darunter die ESL Pro League Season #16 und die BLAST Premier: Fall Groups 2022.

Die aktuellen Teams der Evil Geniuses:

us Will 'RUSH' Thomas Wierzba
us Timothy 'autimatic' Ta
us Jacky 'Stewie2K' Yip
us Vincent 'Brehze' Cayonte
bg Tsvetelin 'CeRq' Dimitrov Mangalski

ca Colby 'Walco' Walsh
us Jerric 'wiz' Jiang
ca Jadan 'HexT' Postma
us Connor 'chop' Sullivan
us Anthony 'CLASIA' Kearney

ca Jonathan 'djay' Dallal
ca Jonathan 'Jonji' Carey
us Ben 'ben1337' Smith
us Josh 'PwnAlone' Pigue
us Wesley 'viz' Harris

us Tommy 'Axed' Ryan (Coach)
us Joeseph 'Muenster' Lima (Coach)

Grafik: Evil Geniuses

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: