ESL Meisterschaft Frühling 2023
Die Anmeldung zur ESL Meisterschaft Frühling 2023 - Divisionen 3 - 6 ist gestartet und vom 16.01. bis 03.02.2023 geöffnet. Zur Anmeldung

Stand-In Snax vernascht erst FaZe und dann BBQ

Geposted von EddieCochran,
Bei den IEM Dallas 2022 ragt ENCE-Stand-In Janusz 'Snax' Andrzej Pogorzelski mit einem überragenden Auftritt gegen den Major-Sieger FaZe Clan heraus. Die Belohnung ist vom Grill geplant. Altes Eisen rostet nicht - das scheint die Devise von Janusz 'Snax' Andrzej Pogorzelski bei den IEM Dallas zu sein. Der altgediente Counter-Strike-Profi sorgt als ENCE-Stand-In für Staunen bei Zuschauern und Experten. Keinen Geringeren als den aktuellen Major-Sieger FaZe Clan nahm die Virtus.pro-Legende am Mittwoch aufs Korn.

Hungriger Snax



Als Belohnung stehe nun ein deftiges BBQ auf dem Plan, verriet der 28-jährige Profi im Interview mit der ESL. Der Erfolg gegen Finn 'karrigan' Andersen und Co. in der Gruppe A bedeutete für ENCE den Gruppensieg und den gleichzeitigen Einzug in das Halbfinale des S-Tier-Events. Zuvor gelangen Siege gegen MOUZ und G2 Esports.



Neben dem Hunger auf saftige BBQ-Steaks verspürt Snax immer noch jenen nach Erfolg: "Natürlich nehme ich es sehr ernst. Wie ich auf Twitter sagte, suche ich ein Team, ich grinde viel, mache viel Zeug. Ich bin immer noch hungrig darauf, in der ersten Liga zu spielen", sagte er im Interview.

Im Spiel gegen den FaZe Clan ließ Snax zuvor Taten folgen und war mit einer K:D von 67:51 Top-Fragger seines Teams. Auf der Gegenseite rangierte Russel David Kevin 'Twistzz' Van Dulken mit einem Wert von 67:54 auf dem gleichen Niveau.

Das Quintett von ENCE lag gegen FaZe erst einmal im Hintertreffen, nachdem Mirage mit 12:16 (4:11, 8:5) verloren ging. Den eigenen Pick Ancient gewann das internationale Team der finnischen Organisation im Anschluss mit 16:12 (11:4, 5:8) mit dem spiegelverkehrten Score.



Auf der Entscheidungsmap Nuke zeigte Snax dann Gewinnerqualitäten und war mit ein Garant für den Erfolg. Nach einer 11:4-Führung auf der CT-Seite ließ ENCE nichts mehr anbrennen und setzte sich mit 16:8 durch. Der polnische Rifler steuerte 26 Frags und eine ADR (Average Damage per Round) von 116,8 bei. Der Sieg gegen den FaZe Clan war damit in trockenen Tüchern.

Ersatz für Spinx



Nachdem ENCE bei den IEM Dallas auf seinen Topspieler Lotan 'Spinx' Giladi verzichten musste, wälzten die Verantwortlichen wohl die Statistik-Bücher. Denn Turniere in der NA-Region sind eine Spezialität von Snax. Bisher gewann der Pole sechs von sieben Events bei seinen Auftritten in Nordamerika.

Der letzte Erfolg war der Titel bei der ESL One New York 2018 als Stand-In von MOUZ. Die einzige Niederlage setzte es beim ELEAGUE Major 2017 in Atlanta, bei dem Virtus.pro im Finale gegen Astralis unterlag.



Freilich ist seitdem eine Menge Zeit ins Land gegangen, doch Snax' Qualitäten sind auch im Jahr 2022 noch sichtbar. Seine Auftritte in Dallas waren nicht nur gegen FaZe bemerkenswert, auch wenn die Statistiken in den vorherigen Partien noch nicht so überragend waren wie im Match gegen den amtierenden Major-Champion.

"Hört auf den alten Papa"



Doch schon in den Begegnungen zuvor zeigte die Spinx-Vertretung, wie wichtig Erfahrung sein kann. Exemplarisch dafür war sicherlich der Clutch auf Dust2 gegen G2 Esports gegen Aleksi 'Aleksib' Antti Kaarlo Virolainen, den Snax mit Ruhe und Cleverness für sich entschied. Im Interview mit der ESL sagte der Pole, dass die Zusammenarbeit mit Ingame-Leader Marco 'Snappi' Pfeiffer gut funktioniere.



Zudem sieht sich die erfahrene Counter-Strike-Spieler in der Rolle, Druck vom Team zu nehmen, fügte er hinzu. Da komme ihm in manchen Situationen auch ein lockerer Spruch von den Lippen: "Leute, hört auf den alten Papa, er weiß, was wir tun, ja?" Der polnische Major-Sieger von 2014 fühle sich in Dallas nicht als Lückenbüßer bei ENCE, sondern genieße die Chemie und Einstellung der Mitspieler.

In den Genuss des nächsten Auftritts von ENCE und Snax kommen Fans am Samstag im Halbfinale der IEM Dallas. Der Gegner wird im Viertelfinale zwischen G2 Esports und FURIA Esports ermittelt. Womöglich verspürt der polnische Stand-In im Anschluss weiterhin großen Appetit, der erst mit einem weiteren großen Titel in Nordamerika gestillt werden könnte.



99Damage überträgt die IEM Dallas auf Twitch. Hier geht es zum Stream:



Foto: ESL

Kommentare