ESL Valencia: MOUZ und Sprout kämpfen um Teilnahme

Geposted von Jerrow1337,
MOUZ und Sprout gehen am Mittwoch beim ESL Challenger Valencia 2022 EU Qualifier an den Start. Insgesamt acht Teams kämpfen um einen Platz fürs Hauptevent Anfang Juli. Der ESL Challenger Valencia 2022 EU Qualifier steht vor der Tür. Ab Mittwoch kämpfen acht Teams um die Qualifikation für das ESL Challenger Valencia 2022, die Anfang Juli stattfinden wird. Mit dabei sind auch MOUZ und Sprout. Letztere konnten sich jüngst über den ESL Challenger Valencia 2022 Europe Open Qualifier #1 für den Closed Qualifier qualifizieren.

Sprout gegen Entropiq - Mouz trifft auf 1Win



Sprout schaffte den Weg über den EU Open Qualifier in das Event, in dem Timo 'Spiidi' Richter und Co. unter anderem AGO und Team Atlantic ausschalten konnte. Dabei machte auch Neuzugang Laurentiu 'lauNX' Tarlea eine gute Figur. Der 17-Jährige Rumäne ist seit gut zwei Wochen Teil des Lineups.



Im ersten Match spielt Sprout um 15.30 Uhr gegen Entropiq, einem der vermeintlich stärsksten Teams des Teilnehmerfeldes. Das russische Team war aufgrund einer direkten Einladung bereits im Vorfeld qualifiziert und rangiert derzeit auf Platz 17 der HLTV-Weltrangliste. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams bei der ESEA Premier S39 EU ging Sprout jedoch als Sieger vom Feld.

MOUZ trifft parallel ebenfalls um 15.30 auf die Ost-Europäer von 1WIN. Während MOUZ eines der direkt eingeladenen Teams war, konnte sich 1WIN über den ESL Challenger Valencia 2022 Europe Open Qualifier #2 qualifizieren. Bei einem Sieg würden MOUZ und Sprout noch am gleichen Tag um 20.00 Uhr im Upper-Bracket-Finale auf ihre nächsten Gegner treffen.



Turnierformat



Der Closed Qualifier wird im Double-Elimination-Bracket ausgespielt. Alle Partien finden im Best-Of-Three-Format statt. Bei einer Niederlage im Auftaktspiel haben die Teams noch über den Weg des Lower-Brackets die Chance, das Finale des Closed-Qualifers zu erreichen. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich direkt für das Hauptevent.

Das ESL Challenger Valencia findet vom 1. Juli bis zum 3. Juli statt. Insgesamt acht Teams kämpfen in der spanischen Hafenstadt um ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar, darunter auch die Outsiders, FURIA Esports und der Lokalmatador Movistar Riders. Der Sieger des Turniers erhält darüber hinaus einen Platz in der EPL Conference Season 17.



99Damage überträgt den ESL Challenger Valencia EU Qualifier auf Twitch:



Foto: PGL

Kommentare