WERBUNG:

Als letztes Team: Imperial Esports qualifiziert sich für Legends Stage

Geposted von w1zzyy,
Mit einem Sieg über forZe hat sich Imperial Esports als letztes Team die Teilnahme an der Legends Stage des PGL Major Antwerp 2022 gesichert. Imperial Esports zieht in die nächste Runde des PGL Major Antwerpen ein: Durch einen 2:0-Sieg (16:5, 16:5) gegen forZe bleiben die Brasilianer im Turnier. Für die Russen hingegen ist das Turnier beendet.

Imperial gewinnt erste Map deutlich


Imperial gelang auf der ersten Map Overpass ein Start nach Maß: Sieben Rundengewinne am Stück bedeuteten eine frühe, komfortable Führung, die auch danach zu keiner Zeit gefährdet war. Drei Runden vor Schluss der ersten Halbzeit führte man mit 11:1, ehe forZe zumindest ein bisschen Schadensbegrenzung betrieb und noch auf 4:11 rankam.



Nach dem Seitenwechsel machte das Team um Gabriel 'FalleN' Toledo de Alcântara Sguario jedoch da weiter, wo sie zuvor aufgehört hatten. Durch den Gewinn der Pistolenrunde stand es früh 14:4 für Imperial, die die Russen zu keiner Zeit in die Partie kommen ließen. Deshalb war auch nach drei weiteren Runden Schluss. Endstand: 16:5 für die Brasilianer.

Erneut nur fünf Runden für forZe


Die zweite Map Mirage verlief zu Beginn dann ähnlich. Imperial erspielte sich zunächst eine 5:1-Führung, ehe forZe zurückkam und auf 5:6 verkürzte. Dabei blieb es dann aber auch: In der Folge war die Verteidigerseite von FalleN und Co. zu stark, sodass es mit 10:5 aus Sicht der Brasilianer in die Halbzeit ging.



Entsprechend wenig war für die Russen dann auch in der zweiten Hälfte der Partie zu holen. Durch den Verlust der Pistolenrunde musste forZe fast jede Runde kaufen. Doch der Plan ging nach hinten los, sodass Imperial in der 21. Runde den Sack zu machte. Mit einem erneuten 16:5 sicherten sich die Brasilianer den Gesamtsieg und den Einzug in die Legends Stage.

Legends Stage startet am Samstag


Damit ist die Challenger Stage beendet. Neben Imperial Esports haben sich Team Vitality, G2 Esports, ENCE, Team Spirit, die Outsiders, Team Liquid und die Bad News Eagles für die nächste Runde des Turniers qualifiziert.

Die Legends Stage beginnt am Samstag. Dann kämpfen erneut 16 Teams im Swiss Format um den Einzug in die Champions Stage. Die ersten Partien starten um 12 Uhr. Als einziger deutscher Vertreter greift dann auch BIG in das Geschehen ein.



99Damage überträgt das PGL Major Antwerpen auf Twitch:



Foto: [https://photos.pglesports.com/PGL-Antwerp-Major-2022-Challengers-Stage-Day-4/i-nPXNHDf/A]PGL[/url]

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: