Astralis und NiP treffen sich im Halbfinale des Showdown

Geposted von EddieCochran,
Weitere Entscheidungen im BLAST Premier: Spring Showdown 2022 Europe. Astralis gewinnt gegen die Movistar Riders und die Ninjas in Pyjamas schlagen knapp die Bad News Eagles. Astralis und die Ninjas in Pyjamas treffen im Halbfinale des BLAST Premier: Spring Showdown aufeinander. Die Dänen um Lukas 'gla1ve' Egholm Rossander konnten sich am Donnerstag gegen die Movistar Riders im online gespielten Best-of-Three mit 2:0 durchsetzen. Mehr Mühe hatten die Ninjas, die sich nach hartem Kampf gegen die Bad News Eagles durchsetzen konnten.

Spannungsgelade Partie



Das zweite Spiel am Donnerstag war spannungsgeladen bis zum Schluss. Die Eagles legten einen furiosen Start auf Mirage hin und gewannen den eigenen Pick mit 16:6 (9:6, 7:0). NiP konnte auf der zweiten Map Ancient antworten, obwohl das Team einem 4:11-Rückstand auf der T-Seite aus Halbzeit eins hinterherlaufen musste.



Als Verteidiger blieben Hampus 'hampus' Poser und Co. hingegen fast unüberwindbar und überließen den Bad News Eagles ledidglich einen Rundengewinn. Folglich fuhr NiP die Map mit 16:12 ein.

Auf dem Decider Inferno konnten die Eagles mit dem Schweizer Rigon 'rigoN' Gashi erneut mit einer glänzenden ersten Halbzeit aufwarten und gingen auf der T-Seite mit 12:3 in Führung.



Die Nerven hielten bei den Ninjas, denn sie schafften das gleiche Ergebnis auf ihrer T-Seite. Folglich entschied sich das Match in der Overtime, in der NiP die Nase mit 4:2 vorn hatte.

k0nfig dreht auf



Ein weniger hartes Stück Arbeit musste zuvor Astralis für den Halbfinal-Einzug vollbringen. Die Dänen gewannen gegen die Movistar Riders auf Inferno mit 16:12 (8:7, 8:5) und schnappten sich damit den Pick des Gegners.



Noch deutlicher ging es im Anschluss auf Ancient aus, wo Kristian 'k0nfig' Wienecke mit einer K:D von 31:15 aufdrehte. Nach einer 8:7-Führung auf der T-Seite folgte ein 8:1 auf der CT-Seite, was den 16:8-Mapgewinn und schließlich den Sieg einbrachte.

Im ersten Halbfinale des Showdown treffen am Freitag um 16.30 Uhr die Teams Heroic und ENCE aufeinander. Einen Tag später steht zur gleichen Zeit das Duell zwischen Astralis und den Ninjas in Pyjamas auf dem Programm. Die Sieger begegnen sich am Sonntag um 19.30 Uhr im Finale.



Foto: PGL

Kommentare