WERBUNG:

C4 verschwunden: CS:GO-Bug ärgert Dignitas und Eternal Fire

Geposted von Jerrow1337,
In der Begegnung Dignitas gegen Eternal Fire beim PGL Major Antwerp 2022: European RMR A stört ein CS:GO-Bug den Spielablauf. Ein fast 40-minütiges Timeout war die Folge. Beim PGL Major Antwerp 2022: European RMR A wurde das Gruppenspiel von Dignitas gegen Eternal Fire am Sonntag von einem kuriosen Bug heimgesucht. In Runde 40 der zweiten Overtime hatte Eternal Fire plötzlich keine Bombe zur Hand und verlor in Panik die Runde. Die Partie wurde im Anschluss für fast 40 Minuten unterbrochen.

40-Minuten-Timeout



Dignitas und Eternal Fire trafen in Runde zwei des PGL Major Antwerp 2022: European RMR A aufeinander, nachdem beide ihre Auftaktspiele verloren hatten. In einem engen Match kam es schließlich zur doppelten Overtime, bevor der C4-Bug den Fortgang der Partie unterbrach. Eternal Fire hatte auf der T-Seite eine 20:19-Führung, als in Runde 40 keine Bombe zur Verfügung war.



Der Bug sei Eternal Fire auf der T-Seite zunächst nicht aufgefallen, schreibt Özgür 'woxic' Eker auf Twitter. Nachdem es schließlich bemerkt wurde, sei es chaotisch im Teamspeak zugegangen und die Spieler hätten sich in der Drei-gegen-zwei-Situation zur Rush-Taktik entschieden. Die Runde ging aber an Dignitas, das zum 20:20 ausgleichen konnte.

Die Folge war ein fast 40-minütiges Timeout, bei dem die Admins zusammen mit beiden Teams über die Situation berieten. Am Ende entschied sich die PGL für ein Replay der Runde und Dignitas verlor die Partie schließlich mit 20:22. Die Situation war daher überaus unglücklich für beide Teams.



Eternal Fire traf durch den Sieg in Runde auf Team Vitality, in der das türkische Team man mit 11:16 unterlag. Dignitas gewann hingegen im Elimination Match der 0:2-Teams mit 2:0 gegen Team GamerLegion. Das Team um Veteran Patrik 'f0rest' Lindberg konnte sich damit die Chance auf die Major-Teilnahme wahren und trifft am Dienstag auf die Outsiders.



Zwar sind Bugs in CS:GO bekanntlich keine Seltenheit, doch tauchte dieser Bug bereits vor ein paar Wochen in einem Pro-Match auf. Im Spiel Team GamerLegion gegen Eternal Fire hatten die Türken schon einmal das Pech, auf der T-Seite ohne Bombe dazustehen. Auch hier war ein Replay der Runde die Folge. Bisher hat Valve den Bug offenbar nicht gefixt.

Foto: Dignitas / Twitter

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: