cowana und BIG Academy bleiben im Titelrennen

Geposted von Funk1ll3r,
cowana Gaming startet erfolgreich in die Playoffs der ESL Meisterschaft by 99Damage Frühlingssaison 2022. Auch die BIG. OMEN Academy befindet sich noch im Rennen um den Titel. cowana Gaming hat zum Start der Playoffs in der ESL Meisterschaft by 99Damage einen Sieg eingefahren. Kevin 'kRYSTAL' Amend und Co. setzten sich am Montag in der ersten Lower-Bracket-Runde mit 2:0 gegen ALTERNATE aTTaX durch. Die BIG. OMEN Academy feierte gegen die Sissi State Punks ebenfalls einen 2:0-Triumph.

aTTaX wehrt sich ohne Erfolg



ALTERNATE aTTaX startete vielversprechend in die Best-of-Three-Serie, denn auf dem eigenen Pick Inferno machte das Werksteam aus einem 0:3 ein 9:5. Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Underdog sogar auf 12:6, verpasste es allerdings, den letzten Schritt zur Führung in diesem Match zu gehen. cowana Gaming legte auf seiner T-Seite einen eindrucksvollen Schlussspurt hin und siegte durch acht erfolgreiche Runden in Folge noch mit 16:14.

Auf Nuke war der Favorit in der ersten Hälfte kaum aufzuhalten. Angeführt von einem herausragenden Max 'PANIX' Hangebruch, der am Ende auf 35 Frags und nur 12 Deaths kam, gewann cowana in der Offensive mit 12:3. Nach dem Seitenwechsel wehrte sich aTTaX allerdings und verkürzte den eigenen Rückstand auf vier Runden. Zu einer dritten Map kam es jedoch nicht, denn cowana machte mit einem 16:10 das 2:0 perfekt.



k1to glänzt gegen SSP



Im anderen Match der ersten Lower-Bracket-Runde lieferten sich die BIG. OMEN Academy und die Sissi State Punks zum Auftakt auf Dust2 einen offenen Schlagabtausch. Trotz verlorener Pistolenrunde führte SSP zwischenzeitlich mit 3:1, geriet später in Rückstand und übernahm in der zweiten Hälfte kurzzeitig erneut das Kommando. Im letzten Teil der Map zeigte sich der BIG-Nachwuchs aber stärker und siegte schließlich mit 16:11.

Den eigenen Pick Mirage kontrollierten Nils 'k1to' Gruhne und seine Mitspieler von Anfang bis Ende - 12:3 hieß es in der ersten Hälfte für sie. Die Sissi State Punks entschieden die zweite Pistolenrunde für sich, konnten danach allerdings kein weiteres Erfolgserlebnis feiern. Mit einem 16:4 beendete die BIG Academy das Match. Statistisch stärkster Profi war dabei k1to, der in der Serie eine K:D von 53:27 verbuchte.



Die Sissi State Punks und ALTERNATE aTTaX schließen die Frühlingssaison in der ESL Meisterschaft by 99Damage somit auf Platz 5-6 ab. Die BIG Academy und cowana Gaming bestreiten am Donnerstag um 17:00 Uhr die zweite Lower-Bracket-Runde. Der Sieger erhält am 30. April eine Chance auf das Finale.

Zudem stehen sich am Donnerstagabend noch im Upper-Bracket die beiden Gruppensieger Sprout und No Limit Gaming gegenüber. Der Gewinner zieht als erstes Team ins Finale ein, der Verlierer bekommt am letzten Tag der Saison eine weitere Chance.



Die ESL Meisterschaft by 99Damage könnt ihr live auf Twitch verfolgen:



Foto: cowana Gaming

Kommentare