Geposted von EddieCochran,
In der ESL Pro League Season #15 startet die Gruppe D in den Wettbewerb. Neben Titelverteidiger Natus Vincere treten Heroic, Astralis und AGO sowie die Evil Geniuses und Complexity Gaming an. Kirill 'Boombl4' Sergeevich Mikhailov fehlt wegen COVID-19-Infektion. Die Gruppe D der 15. ESL Pro League startet am Mittwoch in den Wettbewerb. Unter den sechs Teams werden die letzten drei Teilnehmer für die in der kommenden Woche stattfindenden Playoffs gesucht. Neben Titelverteidiger Natus Vincere spielen in Düsseldorf die dänischen Vertreter Heroic und Astralis sowie AGO, die Evil Geniuses und Complexity Gaming.

NAVI und Heroic in Favoritenrolle



Die Katowice-Halbfinalisten NAVI und Heroic gelten wohl als Favoriten in dieser Gruppe. Das CS:GO-Team der ukrainischen Organisation NAVI kann aber sicherlich alles andere als befreit aufspielen, bedenkt man die Umstände, die wegen des Krieges herrschen. NAVI-CEO Yevhen Zolotarov hat sich erst am Montag in einem Interview in der Washington Post zu der Situation geäußert.



NAVI gab darüber hinaus am Montagabend bekannt, dass Kirill 'Boombl4' Sergeevich Mikhailov wegen einer COVID-19-Infektion fehlt. Für ihn spielt Daniil 'headtr1ck' Valitov, der eigentlich im Academy-Team Natus Vincere Junior beheimatet ist.



Astralis startet mit der Neuverpflichtung Asger 'farlig' Jensen, der für Philip 'Lucky' Ewald ins Lineup rückte, in den Wettbewerb. Viel personelle Bewegung gab es zum Saisonstart zudem bei den Evil Geniuses und Complexity Gaming, die bei ihren nennenswerten Auftritten bei den BLAST Premier: Spring Groups 2022 noch keine Bäume ausreißen konnten. Für beide Teams war das Abenteuer nach jeweils zwei Niederlagen beendet. Immerhin schafften sowohl EG als auch Complexity den Sprung in das PGL Major Antwerp 2022: American RMR.

AGO als Außenseiter



Als Außenseiter in die Gruppe D der ESL Pro League geht das polnische Team AGO, das sich durch den Gewinn der ESEA Premier S38 EU qualifizieren konnte. Im Sommer des vergangenen Jahres rangierte das Lineup noch unter den Top 30 der Welt, erfuhr aber nach einem personellen Aderlass einen jähen Absturz in den vergangenen Monaten. Aktuell listet HLTV das Lineup auf dem 137. Rang.

Den ersten Spieltag eröffnet am Mittwoch um 12.30 Uhr dann auch der Underdog AGO gegen den Mitfavoriten NAVI. Im Anschluss treffen um 16 Uhr Heroic und Complexity aufeinander. Um 19.30 Uhr kommt es zum Duell zwischen Astralis und den Evil Geniuses.



99Damage überträgt die ESL Pro League #15 live auf Twitch.

Erster Kanal

Zweiter Kanal


Foto: ESL

Kommentare