WERBUNG:

Wichtige Siege für aTTaX - cowana und BIG A teilen Punkte

Geposted von EddieCochran,
In Nachholspielen der ESL Meisterschaft by 99Damage Frühlingssaison 2022 fährt ALTERNATE aTTaX wichtige Siege im Kampf um die Playoffs ein. Die EPIC-DUDES.VIPER nehmen eine schwere Bürde in den Rest der Saison mit. ALTERNATE aTTaX hat am Montag in der 1. Division der ESL Meisterschaft by 99Damage zwei Siege gegen die PARTYDADDLERS eingefahren. In den weiteren Partien gab es jeweils ein 1:1 in den Best-of-Ones zwischen cowana Gaming und der BIG. OMEN Academy sowie den EPIC-DUDES.VIPER und RIZON.

aTTaX schließt auf



ALTERNATE aTTaX konnte durch die beiden Erfolge in der Gruppe A zu Christian 'crisby' Schmitt und Co. nach Punkten aufschließen. Beide Teams stehen nun bei 25 Zählern, wobei die Lindener als aktueller Dritter die bessere Rundendifferenz haben.

Das erste Best-of-One gewann aTTaX auf Mirage. Nach einer 9:6-Führung auf der CT-Seite gab das Team um Kapitän Lukas 'FreeZe' Hegmann keine Runde mehr ab und siegte auf der Map mit 16:9.



Im zweiten Match auf Overpass führten die PARTYDADDLERS zur Halbzeit knapp mit 8:7 als CT. Nach dem Wechsel konnte aTTaX das Spiel drehen und das Best-of-One mit 16:10 für sich entscheiden.

EPIC-DUDES antworten auf Inferno



Zeitgleich fand in der Gruppe B die Partie zwischen RIZON und den EPIC-DUDES.VIPER statt. Beide Teams konnten jeweils ein Best-of-One für sich entscheiden. Auf der ersten Map Ancient setzte sich RIZON mit 16:13 (9:6, 7:7) durch.



Im zweiten Duell auf Inferno behielten die DUDES dann die Oberhand. Nachdem das Lineup um Oliver Maximilian 'kzy' Heck eine 10:5-Führung auf der CT-Seite mitnehmen konnte, sicherte sich das Team das Match mit 16:8.

Im Abstiegskampf stehen die EPIC-DUDES.VIPER zurzeit als Tabellenletzter bei sechs Punkten, der Vorletzte RIZON kommt auf 13 Zähler. Der Klassenerhalt wird nun ausgesprochen "schwer", schreibt das Team auf Twitter, denn sowohl im Nachholspiel am Donnerstag als auch am letzten Spieltag wartet der Favorit Sprout.

Topspiel in Gruppe B endet Unentschieden



Im anschließenden Topspiel der Gruppe B zwischen der BIG Academy und cowana Gaming trafen sich die Teams zuerst auf Dust2. Letztere sicherten sich eine 9:6-Führung auf der CT-Seite.

Dem Berliner Nachwuchsteam gelang im zweiten Durchgang mit einem gut aufspielenden Nils 'k1to' Gruhne (K:D 27:19) die Wende, die am Ende einen 16:12-Erfolg einbrachte.



Auf Vertigo entwickelte sich ein enges Rennen - cowana nahm eine beruhigende 10:5-Führung auf der T-Seite mit. Doch die BIG Academy konnte aufschließen, wodurch es bis zum Ende spannend blieb. Schließlich gelang Kevin 'kRYSTAL' Amend und seinem Team der entscheidende Punkt zum 16:14-Sieg.

Die nächsten Nachholspiele der 1. Division finden am Donnerstag statt. Dann kommt es zu zwei Auftritten von Sprout, das um 19 Uhr auf die BIG Academy und anschließend um 21.30 Uhr auf die EPIC-DUDES.VIPER trifft.



Die ESL Meisterschaft by 99Damage könnt ihr live auf Twitch verfolgen:

(Erster Kanal)

(Zweiter Kanal)


Foto: ALTERNATE aTTaX

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: