WERBUNG:

DBL Poney unterschreibt bei HEET - LDLC entlässt Roster

Geposted von EddieCochran,
Das Team von Double Poney findet eine neue Heimat bei der Organisation HEET. Team LDLC OL trennt sich von seinem Roster und plant einen Neuaufbau. Bewegung in der französischen Counter-Strike-Szene: Während LDLC OL am Donnerstag sein Roster entlässt, findet Double Poney am Vortag eine neue Heimat bei der belgischen Organisation HEET.



Bei LDLC haben Nicolas 'Keoz' Dgus, Lambert 'Lambert' Prigent, Ali 'hAdji' Haïnouss und Coach Steeve 'Ozstrik3r' Flavigni keine Zukunft mehr. Zuvor verließen bereits Bryan 'Maka' Canda und Christophe 'SIXER' Xia das Lineup.

Übernahme des Rosters von GenOne?



Laut einem Bericht von 1PV plant LDLC die Übernahme des Rosters von GenOne, das aus französischen Nachwuchsspielern besteht. Ein offizielles Statement von LDLC gibt es dazu nicht.

Weiter heißt es bei 1PV, dass Maka zusammen mit den ehemaligen LDLC-Teamkollegen Keoz, hAdji, Ozstrik3r sowie Jordan 'Python' Munck-Foehrle und Jayson 'Kyojin' Nguyen Van auf der Suche nach einer Organisation seien.

Unterschrift bei HEET



Bereits am Mittwoch sicherte sich die belgische Organisation HEET den Kader von Double Poney um Alexandre 'bodyy' Pianaro. HEET gab zur Bekanntgabe der Verpflichtung des Teams die Teilnahme am Major und die Top 15 der Welt als Ziele aus.



Aktuelles Lineup von HEET:
fr Alexandre 'bodyy' Pianaro
fr Lucas 'Lucky' Chastang
fr Thomas 'Djoko' Pavoni
fr Pierre 'Ex3rcice' Bulinge
fr Aurélien 'afro' Drapier

fr Matthieu 'matHEND' Roquigny (Coach)

Foto: HEET

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: