Entscheidung in der 99Liga - Wer holt sich den Titel?

Geposted von w1zzyy,
Der große Showdown steht bevor: An diesem Wochenende kämpfen die letzten verbleibenden drei Teams um den Titel der 99Damage Liga Saison #18. Wer gewinnt das Consolation Finale und wer holt sich am Ende den Gesamtsieg? Die Finals der 99Liga starten am Samstag um 14:00 Uhr. Dann stehen sich der Counterstrike Club Oglum und No Limit Gaming im Consolation Finale gegenüber. Der Verlierer muss sich mit dem dritten Platz begnügen, für den Gewinner geht es um voraussichtlich 18 Uhr im großen Finale gegen cowana Gaming um den Titel. Die Teams sprechen vor den entscheidenden Spielen über die Konkurrenz und ihre Chancen.

NLG will Playoffs-Leistung vergolden



Die reguläre Saison beendete No Limit Gaming auf dem fünften Tabellenplatz, sodass in den Playoffs der komplette Weg durch das Lower-Bracket gegangen werden musste. Nun steht das alles entscheidende Spiel um den Finaleinzug an - gegen einen Gegner, auf den man in diesem Jahr bereits des Öfteren getroffen ist.

"Diese Partie wird auf jeden Fall sehr spannend. Wir hatten viele Aufeinandertreffen gegen die Jungs von CC Oglum und haben auch einige wichtige Matches gegen sie verloren", sagt Can 'kyuubii' Kamber. Deshalb sei man vor dem anstehenden Duell in der 99Liga umso motivierter.



Ein Vorteil ist aus Sicht des NLG-Riflers die Tatsache, dass die Partie über mehr als eine Map gespielt wird: "Man kann nicht wirklich sagen, wer die Nase vorne hat in diesem Matchup, aber ich bin zuversichtlich, dass wir in einem Best-Of-Three die besseren Chancen besitzen, da wir einen größeren Map-Pool haben."

Außerdem könne No Limit Gaming gut in Drucksituationen performen. "Es wäre ja nicht das erste Mal, dass wir uns durch das Lower-Bracket kämpfen, um ins Finale einzuziehen", so kyuubii weiter.

CC Oglum hofft auf "tolle Verträge"



Auch Tahsin 'tahsiN' Broschk erwartet eine "offene Kiste" in dieser Partie. Er sieht sein eigenes Team Counterstrike Club Oglum jedoch im Vorteil. Da man ein Mixteam sei, das sich nur zu "Officials" treffe, verspüre man keinen Druck. "Bei uns ist nur wichtig, dass am Spieltag alle Bock haben, CS zu spielen. Individuell sind wir wahrscheinlich sogar das stärkste Team, wenn es um Decision-Making und Gamesense geht", sagt der CCO-Spieler.

Weiter glaubt der Veteran: "Wenn bei uns also alle ihr A-Game zeigen, können wir die Liga gewinnen." Die Finals sieht er als gute Möglichkeit, "dass jeder Spieler auf sich aufmerksam machen kann und so auch interessant für andere Teams wird." Er drücke seinen Jungs die Daumen, dass sie für die kommende Saison attraktive Verträge angeboten bekommen. "Ein Sieg im Finale der 99Liga sollte bei den Verhandlungen helfen."



cowana hat sich auf beide Gegner vorbereitet



Wer auch immer sich am Ende durchsetzen sollte, muss im großen Finale gegen cowana Gaming ran. Einen Wunschgegner hat man dort nicht. "Wir haben am Ende alles in der Hand", sagt Anführer Kevin 'kRYSTAL' Amend. "Wir werden einfach unser Spiel spielen und im Hinterkopf haben, wie der jeweilige Gegner es bevorzugt, zu spielen."

Einen entscheidenden Faktor sieht der Ingame-Leader deshalb in der Vorbereitung auf die Partie am Samstagabend: "Wir bereiten uns immer sehr gut auf die Gegner vor und zudem wissen wir, wie beide Teams spielen."

Nachdem cowana Gaming die Regular Season auf dem ersten Platz abgeschlossen hat, geht man im Finale als Favorit ins Rennen. In einer solch wichtigen Begegnung spielt aber auch die Tagesform eine Rolle, wie kRYSTAL anmerkt. Zwar sei es grundsätzlich einfacher, als Underdog in ein Spiel zu kommen, da man dann frei aufspielen könne. Aber: "Wir haben in der gesamten 99Liga-Season stets unser Bestes gegeben, egal gegen wen. Gerade das werden wir im Finale nicht ändern." Es dürften uns also einige spannende Matches um den Titel der 18. Saison erwarten!



Die Finals der 99Liga könnt ihr am Samstag ab 14:00 Uhr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:



Partner der 99Damage Liga






Kommentare