WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
05 Dezember
19:30 CET
Team Vitality
Vitality
1.15
Gambit Esports
Gambit
5.13

Sprout startet mit Niederlage in EPL Conference

Geposted von EddieCochran,
Sprout kassiert zum Auftakt der EPL S15 Conference League eine Niederlage gegen Extra Salt. Im Lower Bracket folgt nun das Duell gegen Team Renewal. Der Auftakt von Sprout in der EPL Conference League verhieß am Dienstagabend viel Gutes. Die Berliner gewannen die erste Map Ancient mit 16:7. Und das nach einer grandiosen ersten Halbzeit, die auf der T-Seite mit 14:1 gewonnen wurden.



Doch die Amerikaner fanden zurück ins Spiel und konnten im Best-of-Three auf Nuke ausgleichen. Nahm Sprout noch eine knappe 8:7-Führung auf der CT-Seite mit, drehte das Team um Kapitän Johnny 'JT' Theodosiou im zweiten Durchgang den Spieß um und gewann die Map mit 16:12.



Weiteres Salz in die Wunden der Sprout-Fans war dann die dritte Map Inferno. Auf der T-Seite konnten die frischgebackenen Gewinner der ESL Meisterschaft noch mithalten und gingen mit einem knappen 7:8 auf die Verteidigerseite. Der Gewinn der Pistolenrunden war dann das einzig Positive, denn anschließend holte Extra Salt acht Runden in Folge, die den 16:8-Mapgewinn und den 2:1-Matchsieg.



Die Amerikaner bleiben damit im Upper-Bracket und treffen dort auf die Renegades, die 2:0 gegen das mongolische Team Renewal gewinnen konnten. Renewal ist am Mittwoch um 16:45 Uhr der Gegner von Sprout im Lower-Bracket. Eine weitere Niederlage wäre das Aus für die Sprösslinge.

In weiteren Partien des ersten Spieltages setzte sich Team LDLC OL mit 2:1 gegen die SHARKS durch und die MAD Lions siegten 2:0 gegen eClub Brugge.
Die ESL Pro League Conference könnt ihr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:





Foto: Stephanie Lieske

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner